Frage beantwortet

Rückfahrttermin vorverlegen?

Die Stornierungsfrist für mein Flexpreis-Ticket ist überschritten, aber ich muss den Rückfahrttermin (jetziger Termin: 31.03.2017) vorverlegen. Wie mache ich das am besten? Beantrage ich eine Erstattung der Rückfahrt und buche die Rückfahrt für den früheren Termin neu oder kann ich auch mit den jetzigen Ticket eher zurückfahren? Vielen Dank schon mal im voraus für eine Antwort!

Gropi
Gropi

Gropi

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Volker
Volker

Volker

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Mit dem jetzigem Ticket kannst Du leider nicht vor dem 31.03 zurück fahren.
Du kannst jedoch auch die Rückfahrt einzeln stornieren und neu buchen.

Sofern beide Fahrten auf einem Ticket:
( Hier gab es zwar viele Antworten das das nicht ginge, ist jedoch dennoch möglich
denn bei Aufruf im Account geht es dennoch das auch nur einzelne Fahrt storniert
werden kann .. was mir ja letzten Oktober sogar mit einem Sparpreis Ticket gelungen ist. )

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Volker
Volker

Volker

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Mit dem jetzigem Ticket kannst Du leider nicht vor dem 31.03 zurück fahren.
Du kannst jedoch auch die Rückfahrt einzeln stornieren und neu buchen.

Sofern beide Fahrten auf einem Ticket:
( Hier gab es zwar viele Antworten das das nicht ginge, ist jedoch dennoch möglich
denn bei Aufruf im Account geht es dennoch das auch nur einzelne Fahrt storniert
werden kann .. was mir ja letzten Oktober sogar mit einem Sparpreis Ticket gelungen ist. )