Frage beantwortet

der Sparpreis und die Zeitumstellung

Eine Frage bezüglich der Zeitumstellung am kommenden Wochenende :

Kann ich für die Verbindung Frankfurt - Hamburg am 25.03. mit dem IC 2020 einen Sparpreis buchen (liegt aktuell noch bei EUR 69,90 statt EUR 187,00) und mit diesem Ticket am Samstag aufgrund der zu erwartenden Verspätung von 60 Minuten auch jeden anderen Zug an diesem Tag nutzen ?

Volker
Volker

Volker

Ebene
3
2082 / 5000
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Durch die Zeitumstellung gibt es eine zu erwartende Verspätung?

Aber um Ihre Frage zu beantworten: nein, können Sie nicht

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Durch die Zeitumstellung gibt es eine zu erwartende Verspätung?

Aber um Ihre Frage zu beantworten: nein, können Sie nicht

Volker
Volker

Volker

Ebene
3
2082 / 5000
Punkte

Hallo Bertosch,

das "nein, können Sie nicht" ist mir zu allgemein und scheint auch nicht korrekt zu sein.

Bei der Verbindung steht der Hinweis "Aktuelle Informationen zu Ihrer Verbindung: IC 2020: Frankfurt(Main)Hbf->Hamburg Hbf: Information. Bitte beachten Sie die Zeitumstellung. Der Zug verspätet sich ab 2 Uhr um bis zu 60 Minuten."

Also ist die zu erwartende Verspätung über 20 Minuten. Und auf der Fahrkarte steht

"Bei einer zu erwartenden Verspätung ab 20 Minuten am Zielbahnhof Ihrer Fahrkarte ist die Zugbindung Ihrer Fahrt ohne besondere Bescheinigung aufgehoben"

Dementsprechend sollte doch jeder andere Zug nutzbar sein ?.?

Hallo Volker, da die "Verspätung" bereits mit eingerechnet ist und es sich hier nicht um eine spontane Verspätung handelt, ist es nicht möglich, einen günstigen Sparpreis zu buchen und einfach auf eine andere Zugverbindung umzusteigen. Die von Ihnen zitierten Zeilen beziehen sich auf die Fahrgastrechte und diese greifen nur bei einer Verspätung ab 20 Minuten am Zielbahnhof, die am selbigen Tag auftreten und nicht geplant sind. Wie bei Ihrer gewünschten Verbindung. /an

Volker
Volker

Volker

Ebene
3
2082 / 5000
Punkte

Mit ist nicht bewusst, dass die Fahrgastrechte zwischen geplanten und ungeplanten Verspätungen unterscheiden.

Laut Plan/Fahrkarte erreicht der IC 2020 um 06:51h meinen Zielbahnhof Hamburg - die reale Ankunft in Hamburg wird aber voraussichtlich erst um 07:51. sein.

Volker
Volker

Volker

Ebene
3
2082 / 5000
Punkte

Ich möchte das Thema an dieser Stelle nicht überstrapazieren. Abschliessend jedoch noch eine Frage für mein Rechtsverständnis : nach Ihrer Aussage ist eine Verspätung keine Verspätung, wenn ich vorher darauf hingewiesen wurde ?

Ich habe Ihnen mitgeteilt, dass es sich bei der Ankunft nicht um eine betriebliche Verspätung handelt, sondern aufgrund der fehlenden Stunde der Zielbahnhof eine Stunde später erreicht wird. Die Hinweise auf http://www.bahn.de sind bei der Buchung zu beachten und somit ist dies bereits bekannt. /an

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

... scheint wohl doch korrekt zu sein....

Volker
Volker

Volker

Ebene
3
2082 / 5000
Punkte

Stimmt zu 100% - war mein Denkfehler. Und zugegebenermaßen war die Frage auch etwas überspitzt.

Obwohl : HÄTTE ich das Ziel Hamburg aber durch Lüneburg über Hamburg (mit (zuggebundenem) IC ab Hamburg, der natürlich nicht erreicht werden konnte) ersetzt und WÄRE damit in´s Reisezentrum...