Frage beantwortet

Ich nutze als Schwerbeh. das Beiblatt, wie kann mein 6 jähriger Sohn mitfahren?

Hallo, ich fahre im Regionalverkehr als Schwerbehinderte über die Wertmarke (Beiblatt). Mein Sohn ist jetzt 6 Jahre alt und ist bisher kostenlos gefahren. Nun müsste er auf der Fahrkarte mit aufgeführt werden um weiterhin kostenlos zu fahren. Wie läuft das wenn ich über das Beiblatt fahre? Muss ich nun für ihn gesondert eine Fahrkarte kaufen? Danke und viele Grüße

Ostseekindmm
Ostseekindmm

Ostseekindmm

Ebene
0
0 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Sie das Merkzeichen "B" oder den Eintrag "Die Notwendigkeit ständiger Begleitung ist nachgewiesen" haben, dann können Sie ihn kostenlos mitnehmen. Die Begleitperson kann auch ein Kind sein.
Wenn Sie weder das Merkzeichen "B" noch den Eintrag "Die Notwendigkeit ständiger Begleitung ist nachgewiesen" haben, dann werden Sie für Ihr Kind eine Fahrkarte zum Kindertarif kaufen müssen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Sie das Merkzeichen "B" oder den Eintrag "Die Notwendigkeit ständiger Begleitung ist nachgewiesen" haben, dann können Sie ihn kostenlos mitnehmen. Die Begleitperson kann auch ein Kind sein.
Wenn Sie weder das Merkzeichen "B" noch den Eintrag "Die Notwendigkeit ständiger Begleitung ist nachgewiesen" haben, dann werden Sie für Ihr Kind eine Fahrkarte zum Kindertarif kaufen müssen.