Frage beantwortet

Bahn Card 50 - Rabatt auf den Sparpreis? und Kombi BC 50/25 in Familien

Guten Tag,
erste Frage, wie ich aus den Foren erlesen habe, greift ein Rabatt auf den Sparpreis nicht mit der BC 50, wenn a) Nahverkehr enthalten ist und b) wenn das Kontingent für BC 50 Rabatte auf Sparpreise aufgebraucht ist (-separates Kontingent für BC 50, habe ich von der Telefonhotline erfahren).
Wie ich festegestellt habe, buchen wir doch öfters Sparpreise. Da wir noch dazu immer erst Nahverkehr nutzen mache es im Ergebnis also eher Sinn, alle eine BC 25 zu kaufen als die teure BC 50?!

Ergänzend dazu die Frage: Wir sind eine Familie mit zwei BC 50 und zwei BC 25 und diese können nicht kombiniert werden. Ist das richtig?

Last, wie kann ich die Umstellung der Karten vornehmen?

Liebe Grüße

AxelBausBK
AxelBausBK

AxelBausBK

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Da wir noch dazu immer erst Nahverkehr nutzen mache es im Ergebnis also eher Sinn, alle eine BC 25 zu kaufen als die teure BC 50?!"
-> Ja.

"Wir sind eine Familie mit zwei BC 50 und zwei BC 25 und diese können nicht kombiniert werden. Ist das richtig?"
-> Zumindest werden die BC50 nicht anerkannt, wenn Sie Sparpreise mit Nahverkehr buchen. D.h. wenn Sie alle 4 Personen auf ein Ticket buchen, zahlen Sie 2x Sparpreis mit BC25 und 2x Sparpreis ohne Rabatt.
Sie müssten dann ausprobieren, ob eine getrennte Buchung günstiger ist: Die zwei Personen mit BC50 buchen sich 2x Flexpreis mit 50% Rabatt und die 2 Personen mit BC25 buchen sich (auf einem anderen Ticket) 2x Sparpreis mit BC25.
Bei "Mischungen" von BC25- und BC50-Reisenden *kann* es (in einigen - aber nicht in allen Fällen) billiger sein, getrennte Tickets zu kaufen.

Nachtrag: Ein "Downgrade" von BC50 auf BC25 ist nicht möglich. Es bleibt nur die BC50 zum Ende der regulären Laufzeit zu kündigen und dann eine BC25 neu zu kaufen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Da wir noch dazu immer erst Nahverkehr nutzen mache es im Ergebnis also eher Sinn, alle eine BC 25 zu kaufen als die teure BC 50?!"
-> Ja.

"Wir sind eine Familie mit zwei BC 50 und zwei BC 25 und diese können nicht kombiniert werden. Ist das richtig?"
-> Zumindest werden die BC50 nicht anerkannt, wenn Sie Sparpreise mit Nahverkehr buchen. D.h. wenn Sie alle 4 Personen auf ein Ticket buchen, zahlen Sie 2x Sparpreis mit BC25 und 2x Sparpreis ohne Rabatt.
Sie müssten dann ausprobieren, ob eine getrennte Buchung günstiger ist: Die zwei Personen mit BC50 buchen sich 2x Flexpreis mit 50% Rabatt und die 2 Personen mit BC25 buchen sich (auf einem anderen Ticket) 2x Sparpreis mit BC25.
Bei "Mischungen" von BC25- und BC50-Reisenden *kann* es (in einigen - aber nicht in allen Fällen) billiger sein, getrennte Tickets zu kaufen.

Nachtrag: Ein "Downgrade" von BC50 auf BC25 ist nicht möglich. Es bleibt nur die BC50 zum Ende der regulären Laufzeit zu kündigen und dann eine BC25 neu zu kaufen.