Frage beantwortet

Flexpreis - Wirklich so Flexibel?

Hey Leute,
Ich hätte da eine Frage:
Ich hab für den 24.03. eine Verbindung mit Flexpreis gebucht.
Die Ursprüngliche Verbindung wäre:
15:30 am gebuchten Startbahnhof mit einem Nahverkehrszug zu starten &' bis Zum HBF zu fahren. Von dort mit einer RB zum nächsten Halt &' dann in den SEV umzusteigen , bis zum nächsten Halt &' dann mit einer RB weiter bis zum gebuchten Zielbahnhof.
(Kein ICE/IC dabei)
Jetzt würde mich interessieren ob ich auch folgende Verbindung in Anspruch nehmen kann:
15:30 normal mit einem Nahverkehrszug ab dem Gebuchten Startbahnhof bis zum nächsten HBF , von dort mit einem Regionalexpress bis zu einem anderen Halt fahren &' dort einen ICE bis zum gebuchten Zielbahnhof zu nehmen um 1. den SEV zu umgehen &' 2 1/2h eher am Ziel zu sein. Wie erwähnt ändern sich Start- &' Zielbahnhof nicht &' die Fahrt wird am selbigen Starttag auch beendet.
Ich hoffe auf Hilfreiche Antworten &' bedanke mich im Voraus! ☺

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es kommt drauf an, ob

  • Sie einen Flexpreis nur für Nahverkehrszüge oder einen Flexpreis inklusive ICE gebucht haben
  • der Weg mit dem ICE duch die Wegevorschrift des Tickets (unter "VIA" zu finden) abgedeckt ist.

Ohne nähere Information kann man die Frage aus der Ferne nicht beantworten.

Ein Flexpreis ist zwar flexibel was die (nicht vorhandene) Zugbindung und die Umbuchungs-/Stornierungsmöglichkeiten angeht.
Dass man ICE nutzen könnte, wenn man nur Nahverkehr bezahlt hätte oder einen Umweg fahren könnte, wenn nur die direkte Strecke bezahlt wäre - so weit geht die Flexibilität beim Flexpreis nicht.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es kommt drauf an, ob

  • Sie einen Flexpreis nur für Nahverkehrszüge oder einen Flexpreis inklusive ICE gebucht haben
  • der Weg mit dem ICE duch die Wegevorschrift des Tickets (unter "VIA" zu finden) abgedeckt ist.

Ohne nähere Information kann man die Frage aus der Ferne nicht beantworten.

Ein Flexpreis ist zwar flexibel was die (nicht vorhandene) Zugbindung und die Umbuchungs-/Stornierungsmöglichkeiten angeht.
Dass man ICE nutzen könnte, wenn man nur Nahverkehr bezahlt hätte oder einen Umweg fahren könnte, wenn nur die direkte Strecke bezahlt wäre - so weit geht die Flexibilität beim Flexpreis nicht.