Frage beantwortet

Können beim Kauf einer Bahncard bereits gekaufte aber noch nicht abgefahrene Tickets angerechnet werden?

In den letzten Tagen hat sich ergeben, dass ich mehrere Bahnfahrkarten gekauft habe. Jetzt spiele ich mit dem Gedanken, eine Bahncard zu kaufen.

Frage: Kann ich die bereits gekauften aber noch nicht abgefahrenen Tickets (nachträglich) auf die Bahncard anrechnen lassen?
Oder muss ich bei Kauf eines Tickets bereits Inhaber eine Bahncard sein.

Demnach müsste ich alle Tickest stornieren und neu kaufen?

Sparfuchs
Sparfuchs

Sparfuchs

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Grundsätzlich reicht es, wenn man zum Zeitpunkt der Fahrt eine Bahncard hat.
Es ist nicht erforderlich zum Zeitpunkt des Kaufs schon eine zu haben.

Aber: Wenn Sie schon Tickets zum vollen Preis (ohne BC-Rabatt) gekauft haben, dann kann man da nicht nachträglich einen BC-Rabatt bekommen.
Ob es sich lohnt, die alten Tickets (ohne BC-Rabatt) zu stornieren und mit BC-Rabatt neu zu buchen, müssten Sie sich selbst ausrechnen - Stornokosten beachten!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Grundsätzlich reicht es, wenn man zum Zeitpunkt der Fahrt eine Bahncard hat.
Es ist nicht erforderlich zum Zeitpunkt des Kaufs schon eine zu haben.

Aber: Wenn Sie schon Tickets zum vollen Preis (ohne BC-Rabatt) gekauft haben, dann kann man da nicht nachträglich einen BC-Rabatt bekommen.
Ob es sich lohnt, die alten Tickets (ohne BC-Rabatt) zu stornieren und mit BC-Rabatt neu zu buchen, müssten Sie sich selbst ausrechnen - Stornokosten beachten!