Frage beantwortet

Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Entweder online ( möglichst aus einem Account heraus ) auf den Namen des Reisen ausgestellt, oder der Reisende kauft selber eines in einem der beiden Reisezentren der Deutschen Bahn im Frankfurter Flughafen.

Letzteres würde ich zumindest bei einem Flexticket empfehlen, auch aus der Hinsicht weil man nie genau weis wann der Flieger ankommt. Mit einem Sparpreisticket kann das nämlich riskant werden, z. B. planmäßige Ankunft 11:30 plus sagen wir mal 12:00 Koffer in Hand und Abfahrt des ICE um 12:15 wäre alles gut, doch käme der Flieger auch nur eine halbe Stunde zu spät und ICE würde nicht erreicht wäre ein Ticket zum Sparpreis auf Grund Zugbindung wertlos.

Daher empfehle ich eher ein Flextickt zu kaufen, kostet auf der Schnellstrecke im ICE max 82,- Euro bei rund 1:20 bis 01:35 Stunden Fahrzeit. Etwas günstiger würde es auf Strecke am Rhein entlang ( Koblenz als Zwischenhalt eingeben) .. dann kommt ein ICE Ticket nur auf 57,- Euro bei allerdings bei etwa doppelter Reisezeit und meist ein 1 Umstieg in Mainz oder Köln. ( Hierbei bereits differenzierte Flexpreisregelung berücksichtigt, da Abfrage extra zu etwas teureren Tagen/Stunden getätigt, Ticket könnte also auch geringfügig günstiger werden. )

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Entweder online ( möglichst aus einem Account heraus ) auf den Namen des Reisen ausgestellt, oder der Reisende kauft selber eines in einem der beiden Reisezentren der Deutschen Bahn im Frankfurter Flughafen.

Letzteres würde ich zumindest bei einem Flexticket empfehlen, auch aus der Hinsicht weil man nie genau weis wann der Flieger ankommt. Mit einem Sparpreisticket kann das nämlich riskant werden, z. B. planmäßige Ankunft 11:30 plus sagen wir mal 12:00 Koffer in Hand und Abfahrt des ICE um 12:15 wäre alles gut, doch käme der Flieger auch nur eine halbe Stunde zu spät und ICE würde nicht erreicht wäre ein Ticket zum Sparpreis auf Grund Zugbindung wertlos.

Daher empfehle ich eher ein Flextickt zu kaufen, kostet auf der Schnellstrecke im ICE max 82,- Euro bei rund 1:20 bis 01:35 Stunden Fahrzeit. Etwas günstiger würde es auf Strecke am Rhein entlang ( Koblenz als Zwischenhalt eingeben) .. dann kommt ein ICE Ticket nur auf 57,- Euro bei allerdings bei etwa doppelter Reisezeit und meist ein 1 Umstieg in Mainz oder Köln. ( Hierbei bereits differenzierte Flexpreisregelung berücksichtigt, da Abfrage extra zu etwas teureren Tagen/Stunden getätigt, Ticket könnte also auch geringfügig günstiger werden. )