Diese Frage wartet auf Beantwortung

Ich habe ein 1.Kl. Sparpreisticket gebucht. Nun habe ich eine Verspätungsalarmmeldung bekommen. Was muss ich jetzt tun?

Ich würde gerne wissen, ob ich nun automatisch die gleichen Plätze im "neuen" Zug gebucht bekomme, oder alles neu buchen muss. Und wie bekomme ich die neuen Plätze zum Sparpreis der alten Tickets?

Antworten

Struppfried
Struppfried

Struppfried

Ebene
3
3009 / 5000
Punkte

Inwiefern wirkt sich der Verspätungsalarm auf Ihre Reise aus? Bei einer verspäteten Ankunft am Zielbahnhof von über 20 Minuten wird die Zugbindung automatisch aufgehoben, somit können Sie eine alternative Verbindung wählen.

Das System bucht Ihre Sitzplatzreservierung nicht automatisch um, dies müssten Sie, aufgrund der Aufhebung der Zugbindung, selbst vornehmen. Eine Neubuchung/Stornierung des Tickets ist nicht nötig.

Bei einer Sitzplatzreservierung in Verbindung mit dem Sparpreis, ist eine Umbuchung auf eine andere Verbindung ab dem 1. Geltungstag (Dem Tag Ihrer Reise) kostenfrei online in Ihrem Benutzerkonto möglich - sollten Sie ohne Benutzerlogin gebucht haben, wird dies unter http://www.bahn.de/auftragssuche ermöglicht.

Alternativ kann das Reisezentrum vor Ort oder der telefonische Reiseservice unter 0180 6 99 66 33 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf) bei der Umbuchung behilflich sein - dies gilt aber beim Sparpreis nur ab dem 1. Geltungstag.

Hallo Bianka,

ich kann mich den Ausführungen von Struppfried soweit anschließen. Im DB Reisezentrum ist eine Umbuchung der Reservierung aber bereits vor dem 1. Geltungstag möglich. /ma

Struppfried
Struppfried

Struppfried

Ebene
3
3009 / 5000
Punkte

Dass das DB Reisezentrum diese Umbuchung bereits vor dem 1. Geltungstag vornehmen kann, war mir noch nicht bewusst, werde das aber in meinen Wissensschatz aufnehmen - vielen Dank!