Diese Frage wartet auf Beantwortung

Nachweis gemeinsamer Wohnsitz

Mein Partner hat eine neue Bahncard bekommen. Dabei war ein Angebot für eine Partnerkarte für 21 Euro. Einen gemeinsamen Wohnsitz haben wir. Nur wie weise ich den gemeinsamen Wohnsitz nach? Mein Partner hat einen Personalausweis. Ich aber habe nur einen Reisepass. Meine letzte Meldebestätigung ist aus dem Jahre 2006 mit der gleichen Adresse wie im Perso des Partners. Da die Karte am Schalter mit Person beantragt werden muss, werden noch andere Dinge benötigt wie Hauptkarte? Müssen beide Partner beim Antrag vor Ort sein?

zappalot
zappalot

zappalot

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Am sinnvollsten ist Du besorgst Dir noch eine frische Meldebestätigung, ( noch besser auf jeden Fall auch einen Personalausweis, der ist Pflicht. ) ... denn Meldebestätigung aus 2006 ist schon recht alt, und gehst am besten mit Deinem Partner zusammen in ein Reisezentrum und legst frische Meldebestätigung mit Reisepass und Dein Partner seinen gültigen Personalausweis vor.

Hallo zappalot,

der Nachweis kann durch Original oder Kopie des Personalausweises bzw. durch Original oder Kopie einer Meldebescheinigung oder durch Original oder Kopie einer Heirats- bzw. Lebenspartnerschaftsurkunde erfolgen. Es müssen nicht beide Personen im Reisezentrum anwesend sein, genauso reicht es, wenn nur einer von Ihnen beiden unterschreibt. Es ist aber immer gut, die Hauptkarte mit vorzulegen. Viele Grüße /ma

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@Elmaran: ein Personalausweis ist keine Pflicht! Wenn ein Reisepass vorliegt sind die Erfordernisse in Deutschland erfüllt. Es reicht ein Reisepass ODER ein Personalausweis

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Der Besitz ist aber Pflicht ab 16 Ja, nur die Mitführung selbst ist nicht Pflicht.
Es sei den die Person wöre z. B. kein Deutscher, inhaftiert, in einem Pfegeheim untergebracht ect. .

Klar wird hier eine Meldebestätigung mit Reisepass ebenso reichen, nur sollte die auch noch relativ zeitnah sein, und nicht 12 Jahre wo manche schon mehr als 6 mal umgezogen sind.

zappalot
zappalot

zappalot

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Der Personalausweis ist keine Pflicht! siehe auch Wikipaedia: Ausweispflicht. Natürlich muss man seine Identität nachweisen können. Das funktionniert auch mit einem Reisepass. Der Reisepass hat den Vorteil, das er alles abdeckt, auch wenn man außerhalb der EU reisen will. Warum den Staat soviel Geld für die ganzen Papiere herschenken.

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Genau das steht in der Wikipedia, Copy des Satzes dort >
" Deutsche ab 16 Jahren sind zum Besitz eines Personalausweises oder Reisepasses verpflichtet. "

Also bitte immer schön an der Wahrheit bleiben.
Übrigens lernt man das sogar in der Schule.
Ich selber schaute vor letztem Post hier gar in das entsprechende Gesetz !

Gelegentlich muß man nämlich auch seinen Wohnsitz nachweisen, auch wenn
ein extrem überteuerter Reisepass für die Identität selbst auch ausreicht.
Den braucht normaler Europäer aber seltenst.
Kosten Reisepass 113,00 Euro ( ebenso 10 Jahr gültig)
Kosten Personalausweis nur 28,80 Euro ab 24 Jahre. (sonst 22,80)

zappalot
zappalot

zappalot

Ebene
0
22 / 100
Punkte

das Wörtchen "oder" ist hier wichtig!
Aber die ganze Sache ist jetzt erledigt. Ich war heute am Schalter mit Reisepass, Hauptkarte Bahncard, und Heiratsurkunde Für den Bahnmitarbeiter war das völlig ausreichend. Vielen Dank für die Antworten.

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Okay, Heiratsurkunde reicht ja schließlich aus um einen gemeinsamen Wohnsitz bzw. eben eine Partnerschaft darzulegen .. von der wurde bisher nichts erwähnt .. eine bessere Möglichkeit gibt es dafür ja wohl nicht.

Die Sache mit dem Personalausweis würde allerdings z. B. dann wichtig, wenn Ticket mal unterwegs abhanden kommt, um mit einfacher Fahrpreisnacherhebung sofort weiter zu kommen, anstatt das sofern nicht genug Geld anbei erst die Polizei zwecks Erfassung der Adresse erst noch hinzuziehen zu müssen.

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@Elmaran: das Thema Ausweispflicht hatten wir na neulich schon, und auch hier wieder mal Falschinformation von deiner Seite, schade dass du so beratungsresistent bist...

Ebenso unerklärlich wie die von dir genannten Kosten entstehen

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es ist interessant zu wissen das selbst das Personalausweisgesetz selbst aus Fehlinformation nebst korrektem Satz in der Wikipedia besteht/ist. Bitte beachten: Es geht hier um den Besitz und nicht Mitführung.

Für die Kosten von Reisepass und Personalausweis braucht auch nur Google aufgerufen zu werden.