Diese Frage wartet auf Beantwortung

Ist das online ticket gültig wenn im Nachnamen ein Buchstabe falsch ist?

Ticket über Reisebüro bestellt und die haben in meinem Nachnamen einen Buchstaben falsch geschrieben.

Dina
Dina

Dina

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn im Nachnamen nur ein Schreibfehler ohne großen belang wie z. B. Maier, Meyer, Meier oder mit oder ohne H oder ähnliches wird das in der Regel kaum von Belang sein ..
in der Bahn ist ja kein Hamburger Briefzusteller der es bisweilen zu penibel genau nimmt.
( Wurde in dem Sinne auch schon von DB in der Community beantwortet. )

Tu den Rechtschreibfehler einfach im Account unter " Persönliche Daten ändern " korrigieren und gut ist. Sofern bei wiederholten Abruf des Tickets uner " Meine Buchungen " die PDF des Tickets erst erstellt werden sollte, mag es sein das Du das Ticket auch noch Rechtschreibfehler im Aufruf erhalten könntest.

Moin!
@Dina: Bist du dir sicher, dass es sich um ein Online-Ticket handelt? Normalerweise erhält man im Reisebüro doch normale Tickets ... oder? Da ich selber keine DB-Tickets im Reisebüro kaufe, bin ich mir da aber nicht zu 100% sicher.
Nur weil beim Namen auf dem Ticket ein Buchstabe falsch ist oder fehlt, gibt es jedenfalls normalerweise keine Probleme.

@Elmaran: Seit wann erscheint ein im Reisebüro gekauftes Ticket im eigenen DB-Account???

Hallo Dina,

wenn es hier keine gravierende falsche Schreibweise gibt (siehe Komentar von Elmaran) , sollte es keine Probleme geben. Wenn der Name aber nun gravierend falsch geschrieben ist, wenden Sie sich direkt an das Reisebüro. /tr

Dina
Dina

Dina

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Statt Hanxleden wurde Hanxleben geschrieben... Danke für die Antworten!