Diese Frage wartet auf Beantwortung

Von Kassel nach Erlangen: Kann man den Weg (über Bamberg oder Nürnberg) ändern?

Oft ist die Verbindung über Bamberg schneller. Aber die Umsteigezeit in Würzburg ist knapp (7 Minuten). Verpasst man den Anschluss, wartet man etwa eine Stunde auf den nächsten Zug über Bamberg. Dann wäre man über Nürnberg schneller am Ziel. Frage: Kann man mit der Bamberger Fahrkarte bei verpasstem Anschluss über Nürnberg (Fahrkarte sogar 2 Euro billiger) weiter fahren?

PGReinhard
PGReinhard

PGReinhard

Ebene
0
2 / 100
Punkte

Antworten

Volker
Volker

Volker

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das kommt auf den Wegetext im Ticket an.

Das sind die Bahnhofskürzel oben Links im Ticket, kommt dort das Kürzel für
Nürnberg vor geht es, kommt Kürzel für Nürnberg nicht vor .. dann geht es nicht !

Gegebenen Falles greifen auch die Fahrgastrechte bei Verspätung ...
.. wenn hier mal als Beispiel der ICE in Würzburg eindeutig mit viel Verspätung erreicht wird, ein Anschluß in Würzburg eindeutig nicht mehr erreicht werden kann, so auch eindeutig ersichtlich wird das mit einer Verspätung von mehr als 20 Minuten am Zielort zu rechnen ist und diese durch Nutzung anderer Verbindung so auch anderer Strecke gegebenen Falles höher klassigen Zug zu nutzen kann hier im Beipiel gemäß auch der ICE bis Nürnberg und ab dort das kurze Stück bis Erlangen mit regionalem Zug angefahren werden.

Im Grunde jedoch dürfte eine normale Ticketbuchung mit ICE ohnehin über Nürnberg ergeben, und über Bamberg eigentlich eher nicht bzw. nur mit Angabe von Zwischenstation ... kann ich im Augenblick nur nicht recherchieren da Abfrage im Moment bei mir Fehler 51 = ausgelasteten Server ergibt.

Hallo PGReinhard,

ich kann mich Elmaran nur anschließen, wenn man nach einer Verbindung von Kassel Hbf bzw. Kassel-Wilhelmshöhe nach Erlangen schaut, dann wird einem in der Regel eine Verbindung über Nürnberg vorgeschlagen.
Was haben Sie denn genau gebucht, also was steht auf Ihrer Fahrkarte für eine Verbindung (Wegetext)? /di