Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wann wird die Zugbindung aufgehoben ? (Sparpreis Europa)

Hallo zusammen, Ich fahre am 10.08.2017 ab Duisburg Hbf nach Lienz in Osttirol. Ich fahre mit dem Sparpreis Europa. Meine Frage ist, wenn ich einen Zug auf Grund von Verspätung verpassen sollte, ob ich dann ohne weiteres den nächsten Anschlußzug nehmen darf ? Oder muss ich mir schriftlich bestätigen lassen das mein Zug zu spät am Ziel war ? Ich kann ja nichts dafür wenn mein ICE Verspätung haben sollte, und ich meinen EC 217 nach Salzburg nicht kriegen kann. Das hätte dann zu Folge das alle meine Anschlüsse ab München weg sind. und genau das wäre mein Problem. Wüsste gerne was ich tun kann wenn ich auf Grund von Verspätung einen Anschluß nicht kriegn kann. Hoffe ich kriege hier eine brauchbare Antwort.
LG

Antworten

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie haben es doch schon gut formuliert, Sie können ja nichts für die Verspätung.

Wenn es zeitlich klappt, lassen Sie sich die Verspätung bestätigen und die Zugbindung aufheben.

Das ist aber nicht zwingend notwendig.

Steigen Sie einfach in den nächsten (nicht reservierungspflichtigen) Zug in Richtung Ziel.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Guten Morgen JanHaasler,

wenn Sie den Anschlusszug aufgrund einer Zugverspätung verpassen, dürfen Sie mit dem nächsten Zug zu Ihrem Zielbahnhof weiterfahren. Die Zugbindung wird in dem Fall automatisch aufgehoben, eine Bestätigung vom Zugpersonal ist nicht zwingend notwendig. /ni

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

In Österreich haben Sie bei dem Sparpreis Europa Österreich keine Zugbindung, diese gilt nur in Deutschland. /ni