Diese Frage wartet auf Beantwortung

Sparpreis-Problem noch immer nicht behoben?

Hallo,
seit einigen Wochen wird hier das Problem diskutiert, dass Sparpreise zwar online angezeigt werden, jedoch nicht gebucht werden können (bei mir konkret Verbindung Deutschland - Schweiz). In einem früheren Gesprächswechsel mit Leidengenossen gaben Sie an, es handele sich dabei um einen Fehler, welcher bis 17.02.2017 behoben sein sollte. Bisher hat sich allerdings an der Sachlage nichts geändert: noch immer werden die Sparpreise angezeigt, können aber nicht gebucht werden. Ein ausgeschöpftes Kontingent kann keine entsprechende Erklärung sein, da ich zwei Monate im Voraus buchen möchte und bis vor wenigen Monaten (letzte Sammelbuchung im Dezember 2016 für Monate Januar bis April 2017) sämtliche Sparangebote verfügbar waren (d.h. die DB hätte alle Sparangebote auf dieser Strecke - habe alles mögliche ausprobiert - gestrichen, was ich mir nicht vorstellen kann). Bitte teilen Sie mir mit, ab wann die Sparpreisbuchung wieder problemlos funktionieren soll. Vielen Dank und freundliche Grüße!

Grenzgaenger
Grenzgaenger

Grenzgaenger

Ebene
0
65 / 100
Punkte

Antworten

Hallo Grenzgaenger, es liegt wirklich an dem nicht vorhanden Kontingent. Wir hatten es aber noch einmal an den Fachbereich weitergegeben und die Rückmeldung erhalten, dass ein neues Kontingent voraussichtlich morgen erneut eingespielt wird. Bitte versuchen Sie es morgen im Laufe Tages erneut. Viele Grüße /an

Grenzgaenger
Grenzgaenger

Grenzgaenger

Ebene
0
65 / 100
Punkte

Ok, danke! Das wäre ja super! Ich probiere es morgen erneut! Viele Grüße

Grenzgaenger
Grenzgaenger

Grenzgaenger

Ebene
0
65 / 100
Punkte

Liebes DB-Team, ich habe nun extra einen Tag länger gewartet und erst heute versucht, meine Tickets wie gewohnt zu buchen. An der Situation hat sich leider noch immer überhaupt nichts geändert. Ich verstehe das nicht, wieso dauert es Monate diesen Fehler zu beheben? Wo liegt denn eigentlich das Problem? Man kann nur hoffen, dass tatsächlich ein Notfall-Team an dieser Sache arbeitet, was aufgrund der extrem langen Dauer der Problembehebung allerdings leider nicht der Fall zu sein scheint.

Hallo Grenzgaenger,

mir werden neue Angebote zum Sparpreis Europa Schweiz angezeigt und diese lassen sich auch buchen. Wann wollen Sie denn genau von wo nach wo fahren? /ni

Grenzgaenger
Grenzgaenger

Grenzgaenger

Ebene
0
65 / 100
Punkte

Hm, seltsam. Ich habe die Chronik gelöscht, und trotzdem taucht das problem immer wieder auf. Die Verbindungen, die ich buchen möchte, haben mich bisher immer 64,40€ gekosten (Hin- und Rückfahrt, Europa-Spezial, zum Sparpreis). Jetzt finde ich diesen Preis (32,20€) zu meinne Zeiten nur noch für die Hinfahrt, aber NIE mehr für die Rückfahrt. Hat sich da irgendetwas geändert? Die Kontingente können doch nicht alle schon so früh ausgebucht sein plötzlich?

Ich möchte zu folgenden Terminen von Leipzig nach Bern und zurück reisen:

2.5., Leipzig 9:29 Uhr - Bern 16:56 Uhr, Umstiege in Fulda und Basel SBB
4.5., Bern 16:04 Uhr - Leipzig 23:42 Uhr, Umstieg in FRA Hbf --> Preis 131,15€

9.5., Leipzig 7:29 Uhr - Bern 14:56 Uhr, Umstiege in FRANKFURT Hbf und Basel SBB
11.5., Bern 16:04 Uhr - Leipzig 23:42 Uhr, Umstieg in FRA Hbf --> Preis 131,15€

16.5., Leipzig 7:29 Uhr - Bern 14:56 Uhr, Umstiege in FRANKFURT Hbf und Basel SBB
18.5., Bern 16:04 Uhr - Leipzig 23:42 Uhr, Umstieg in FRA Hbf --> Preis 131,15€

30.5., Leipzig 7:29 Uhr - Bern 14:56 Uhr, Umstiege in FRANKFURT Hbf und Basel SBB
1.6., Bern 16:04 Uhr - Leipzig 23:42 Uhr, Umstieg in FRA Hbf --> Preis 131,15€

Sind diese Verbindungen zu diesen Preisen (oder gar zum günstigsten Original-Sparpreis) bei Ihnen buchbar?

Herzlichen Dank und viele Grüße

Hallo Grenzgaenger,

für die gewünschten Verbindungen finde ich für die Rückfahrten auch keine günstigeren Angebote. Ich habe noch einmal beim Fachbereich angefragt, ob hier ein Fehler vorliegt. /di

Grenzgaenger
Grenzgaenger

Grenzgaenger

Ebene
0
65 / 100
Punkte

OK, vielen Dank schonmal! Das krasse ist ja, dass ich, wenn ich die Fahrten dann zu dem hier angebenen Preis von 131,95 € buchen will - was bleibt einem anderes übrig - nicht DAS geht! Selbst dann werde ich aufgefordert, den Flexpreis zu buchen. Schon irgendwie seltsam, wie das System gerade funktioniert, oder eher nicht.

Guten Tag Grenzgaenger, leider habe ich noch keine guten Nachrichten. Die Buchung ist immer noch nicht möglich. Was Sie allerdings machen könnten ist, dass Sie den Fahrkartenkauf in einem Reisezentrum erledigen. Dort ist das nämlich ohne Probleme möglich. Sobald auf bahn.de die Buchung wieder möglich ist, sage ich Ihnen Bescheid.

Update 20.03.2017 15.35 Uhr: Sie könnten die Fahrkarten auch getrennt von einander auf bahn.de buchen oder Sie buchen über den DB Navigator, da geht es auch, dass Sie die Hin- und Rückfahrt zusammen buchen können. Eben nur nicht auf bahn.de. :( /ci

Grenzgaenger
Grenzgaenger

Grenzgaenger

Ebene
0
65 / 100
Punkte

Ok, danke für die Hinweise. Bitte geben Sie mir bescheid, wenn das Problem (endlich) behoben ist und ich die Tickets wieder normal online erwerben kann. Vielen Dank!

Grenzgaenger
Grenzgaenger

Grenzgaenger

Ebene
0
65 / 100
Punkte

Super! Recht herzlichen Dank!
Jetzt werde ich mal die bereits gekauften Karten im Reisezentrum zurückgeben...