Diese Frage wartet auf Beantwortung

Muss man bei Rail&Fly gemeinsam reisen?

Ich habe eine Flug-Pauschalreise für 2 Personen gebucht, der Flug startet in Berlin. Mein Mitreisender kommt aus Dresden (ich aus Berlin). Ich bin lt. dem ausgestellten Online-Rail&Fly-Ticket der "Ticketinhaber". Kann mein Mireisender allein mit dem Online-Ticket von Dresden nach Berlin anreisen? Oder muss ich unbedingt gemeinsam mit ihm fahren, damit er Rail&Fly ab Dresden nutzen kann? (Die Frage stellt sich für die Rückreise analog.)
Vielen Dank für eine aussagekräftige Info dazu :-)

Rooobert
Rooobert

Rooobert

Ebene
0
24 / 100
Punkte

Antworten

MichaZ
MichaZ

MichaZ

Ebene
2
1117 / 2000
Punkte

Da das Ticket personengebunden ist, musst du leider mitreisen, sonst ist es nicht gültig.

Rooobert
Rooobert

Rooobert

Ebene
0
24 / 100
Punkte

Habe inzwischen beim Reiseveranstalter (ITS) angerufen mit Angabe meiner konkreten Reisebuchungsnummer. Ergebnis: Sehr wohl kann mein Mitreisender allein ohne mich Rail&Fly nutzen. Im DB Reisezentrum Berlin Zoo konnte man mir gar keine Aussage dazu machen - ich sollte mich an meinen Reiseveranstalter wenden (was ich ja nun tat). Wieso bestätigt also hier DB Bahn die Antwort von MichaZ? Was gilt nun - die Aussage von der Community oder von ITS? Ich hätte bitte gern keine widersprüchlichen Aussagen, weil ich nicht auf Diskussionen mit Kundenbetreuern und ggf. Nachzahlungen stehe. Dankesehr.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Rooobert,

wenn Ihr Name auf dem Ticket steht, so wie es sich liest, sind Sie der Ticketinhaber. Und dieser muss bei der Fahrt mit dabei sein. Es sei denn, der Mitreisende, der von Dresden aus startet, steht ebenfalls namentlich auf diesem Ticket - dann kann dieser auch allein reisen. /aj

Update DB Bahn vom 24. August 2017:

Ein Rail&Fly-Ticket, welches vom Reiseveranstalter für mehrere Personen ausgestellt wurde, kann auch von einem oder mehrere als Mitreisende eingetragenen Personen ohne Anwesenheit des "Hauptreisenden" genutzt werden, sollte der als "Hauptreisender" eingetragene das Rail&Fly-Ticket nicht in Anspruch nehmen.

Benötigt der Hauptreisende ebenfalls ein Rail&Fly-Ticket (z.B.. weil der Weg für die An- und Abreise zum gebuchten Flughafen nicht identisch ist, stellt der Reiseveranstalter getrennte Rail&Fly-Fahrkarten aus.

Beste Grüße /ki