Frage beantwortet

Probleme ICE Verbindungen März 2017 - Juni 2017

Liebe Bahn,
eben habe ich erfahren, daß in der Zeit vom März 2017 - Juni 2017 die ICE's zwischen München und Ingolstadt Abends in der Hauptverkehrszeit nicht mehr verkehren.
Baumaßnahmen sind ja okay - aber wie soll ich mein Jahresabo ICE erster Klasse nutzen, wenn die Züge nicht verkehren. Zeit und Platzangebot im Regionalverkehr sind da absolut nicht akzeptabel.
Ich hatte schon eine ähnliche Situation im März 2015 - August 2015. Mir wurde auch schon damals eine Ausgleichszahlung versprochen - welche aber bis heute nicht eingetroffen ist. Wahrscheinlich wird es auch diesmal wieder so passieren.
Ich bezahle den vollen Preis / habe aber eine erhebliche Einschränkung.

Da ich von Ingolstadt nach Neuburg a.d. Donau muß, kann ich auch die Strecke via Augsburg/ Donauwörth nutzen. Dies würde meine Fahrmöglichkeit in dieser Zeit erheblich verbessern. Dazu brauche ich aber von Ihnen eine Freigabe für diese Zeit.
Ich bitte Sie da um eine unbürokratische Lösung
MfG
Markus Geis

mge
mge

mge

Ebene
0
33 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Da kann Ihnen nur das für Sie zuständige Abo Center weiterhelfen. Die Community ist da nicht der richtige Ansprechpartner

Gruß Sparflieger

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Da kann Ihnen nur das für Sie zuständige Abo Center weiterhelfen. Die Community ist da nicht der richtige Ansprechpartner

Gruß Sparflieger

mge
mge

mge

Ebene
0
33 / 100
Punkte

Hallo Bahn,

mal eine kurze Frage:

ich würde gerne Kontakt zu jemanden aufnehmen, welcher in der Lage ist da eine Auskunft zu geben.
Da es ja leider keinerlei Möglichkeiten gibt Kontakt aufzunehmen, würde ich es zumindest erwarten, daß Sie in der Lage sind mir so jemanden zu vermitteln. Das die Community dafür nicht zuständig ist, war mir klar. Es gibt überhaupt keine Möglichkeit mehr, einfach einen Kontakt zu einem Mitarbeiter der Bahn herzustellen.

Früher konnte man das über die bahn-komfort mail besser erledigen.

Gruß
Markus Geis

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Haben Sie denn mal versucht im Abo Center anzurufen/ eine Mail zu schicken? Ich weiß nicht, welches Center für Sie zuständig ist, aber die kann man erreichen und helfen dann auch.

Gruss Sparflieger

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Wie hier bereits erwähnt wurde, ist das Abo-Center der richtige Ansprechpartner für Ihr Anliegen. /ki