Diese Frage wartet auf Beantwortung

Ich benötige eine Zugverspätungsbescheinigung, sonst wird mir gekündigt?

Am 11.2.17 um 11:03 Uhr hatte der RB 19116 von Bietigheim nach Heilbronn Verspätung. dadurch kam ich zu spät zur Arbeit. Nun will mein Arbeitgeber eine Bescheinigung der Bahn für die Verspätung. Am schalter in heilbronn am 13.2.17 bekam ich keine Bescheinigung. Begründung : er kann es am Computer nicht mehr sehen.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
2 / 100
Punkte

Antworten

Hallo, also Bescheinigungen erhalten Sie an der DB Information, Das geht immer so 7 Tage rückwärts, sofern verfügbar. Den Zug 19116 gibt es aber nicht. Sie können sich aber auch an den Betreiber der Linie per Email wenden.

Guten Abend Sveta, wie es schon ds1603 sagte, können Sie eine Bestätigung zur Verspätung an der DB Information holen. Alternativ können Sie diese aber auch über den regionalen Kundendialog erhalten. Der Zug hatte am 11.02.2017 eine Verspätung von 31 Minuten in Heilbronn. ds1603 , sicher hattest du den falschen Tag angegeben, oder? Denn ich habe den Zug gefunden. /no