Frage beantwortet

Wenn eine Geschenkkarte nicht für den Fahrpreis ausreicht, fallen dann Gebühren bei der Restzahlung per Kreditkarte an?

Wenn eine Geschenkkarte nicht den vollen Fahrpreis ausmacht, kann ich mit Kreditkarte zuzahlen. Werden dafür Gebühren erhoben? Weshalb finde ich beim Kauf einer Geschenkkarte keinen Hinweis, dass bei Einlösung der Geschenkkarte die Zuzahlung per Lastschrift ausgeschlossen ist?

MoSch35
MoSch35

MoSch35

Ebene
0
4 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Wenn eine Geschenkkarte nicht den vollen Fahrpreis ausmacht, kann ich mit Kreditkarte zuzahlen. Werden dafür Gebühren erhoben? "
Ja, wenn der Zuzahlungsbetrag über 50€ liegt..
https://www.bahn.de/hilfe/view/pk/de/ticketbuchung/zme_st...

"Weshalb finde ich beim Kauf einer Geschenkkarte keinen Hinweis, dass bei Einlösung der Geschenkkarte die Zuzahlung per Lastschrift ausgeschlossen ist?"
Das ist eine gute Frage. Hier besteht Verbesserungspotenzial.
Allerdings besteht die Einschränkung ja nur bei Online-Einlösung. Bei Einlösung der Geschenkkarte am Fahrkartenschalter eine Zuzahlung mit ec-Karte möglich und auch gebührenfrei. Von daher ist fraglich, ob so ein Hinweis tatsächlich nötig ist.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Wenn eine Geschenkkarte nicht den vollen Fahrpreis ausmacht, kann ich mit Kreditkarte zuzahlen. Werden dafür Gebühren erhoben? "
Ja, wenn der Zuzahlungsbetrag über 50€ liegt..
https://www.bahn.de/hilfe/view/pk/de/ticketbuchung/zme_st...

"Weshalb finde ich beim Kauf einer Geschenkkarte keinen Hinweis, dass bei Einlösung der Geschenkkarte die Zuzahlung per Lastschrift ausgeschlossen ist?"
Das ist eine gute Frage. Hier besteht Verbesserungspotenzial.
Allerdings besteht die Einschränkung ja nur bei Online-Einlösung. Bei Einlösung der Geschenkkarte am Fahrkartenschalter eine Zuzahlung mit ec-Karte möglich und auch gebührenfrei. Von daher ist fraglich, ob so ein Hinweis tatsächlich nötig ist.