Frage beantwortet

Unwissentlich mit abgelaufener BahnCard 25 gefahren was kann ich tun?

Hallo,
Ich bin heute versehentlich mit meiner abgelaufen BahnCard 25 gefahren ( nur eine kurze stecke ) habe also 50 Cent gespart nur. Der Schaffner wies mich darauf hin, dass meine BahnCard schon abgelaufen sei. Ich habe gefragt, ob ich die 50 Cent denn nicht einfach nachzahlen kann. Er sagte, ich müsste 50€ als Strafe zahlen. Was kann ich jetzt machen ? Ich habe allerdings keine neue BahnCard angefordert. Also besitze ich keine, die ich nachzeigen kann.
Ich bitte um Hilfe und Antwort

Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Sie keine gültige BC besitzen, aber mit BC-Rabatt gefahren sind, wird Ihnen nichts weiter übrig bleiben, als die geforderte Strafe zu zahlen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Sie keine gültige BC besitzen, aber mit BC-Rabatt gefahren sind, wird Ihnen nichts weiter übrig bleiben, als die geforderte Strafe zu zahlen.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das spielt keine Rolle. Sie müssen am Reisetag im Besitz einer gültigen BC sein.

Hallo Jana2001, ich vermute, dass Sie eine Fahrpreisnacherhebung erhalten haben? Der Forderungsbetrag kann nur innerhalb von 14 Tagen auf eine Gebühr von 7 Euro ermäßigt werden, wenn Sie nachweisen, dass Sie zum Zeitpunkt der Fahrt Inhaberin einer gültigen BahnCard waren. Da Sie dies leider nicht nachweisen können, bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als den Forderungsbetrag zu zahlen. /fi