Frage beantwortet

Fahrgastrechte Zugbindung 20 min

Bei Spapreisen ist es ja so, dass ab 20 min die Zugbindung automatisch aufgehoben wird.

Wie sieht es bei Flexpreisen aus, wird da die "Wegbindung" auch aufgehoben?

Beispiel:

Ich habe eine Fahrkarte Friedrichshafen --> Kempten via Lindau (24,50€)

Aufgrund der Verspätung in Friedrichshafen ist es für mich schneller via Ulm (37,10€) zu fahren.

Dürfte ich das am einer Verspätung von 20 min?

Ricky123
Ricky123

Ricky123

Ebene
1
152 / 750
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Die Fahrgastrechte unterscheiden nicht zwischen Sparpreis und Flexpreis. Daher ist in diesem Fall die Fahrkartenart egal.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten