Diese Frage wartet auf Beantwortung

Sonderkündigungsrecht Bahncard 25

Meine Eltern haben vom Sonderkündigungsrecht der Bahncard 25 wegen der verschlechterten Rabatte für den Spar­preis Europa Gebrauch gemacht. Dazu haben Sie am 27.01.2017 das Online-Kündigungsformular genutzt.
Trotz ausdrücklichem Hinweis wurde nur eine reguläre Kündigung zum Ablauf der Vertragslaufzeit bestätigt, und das auch nur für eine der beiden gekündigten Bahncards.
Auf mehrere E-Mails an bahncard-service@bahn.de kam bisher keine Antwort. Warum dauert das so lange? Welche Eskalationswege gibt es?

HLFM
HLFM

HLFM

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Guten Abend HLFM,

das ist wirklich ärgerlich, dass die Karten Ihrer Eltern zum regulären Ablaufdatum gekündigt wurden. Leider gibt es derzeit beim BahnCard-Service ein sehr hohes Arbeitsaufkommen, weshalb die Beantwortung der E-Mails etwas Zeit in Anspruch nimmt. 

Da das Sonderkündigungsrecht bis zum 31.1.17 galt, empfehle ich, dass sich Ihre Eltern noch einmal telefonisch mit den Kollegen vom BahnCard-Service in Verbindung setzen und die reguläre Kündigung anfechten. Dies kann immer nur der BahnCard-Inhaber selbst. Die Nummer des BahnCard-Services finden Sie auf der Rückseite der BahnCards, sowie hier.

Viele Grüße /aj