Diese Frage wartet auf Beantwortung

WIFIonICE blockiert Linux

Hallo,
dies ist die direkte fortführung meiner Frage: "1. Klasse WIFIonICE akzeptiert Notebook nicht" [1]

Mittlerweile konnte ich das Problem wie folgt konkretisieren: In allen Zügen, in welchen WIFIonICE angeboten wird, kann man sich mit Linux nicht anmelden. Dabei ist es irrelevant, ob man sich in der 1. oder 2. Klasse befindet. Nach der Verbindung mit dem WLAN leitet der Router jede Web-Anfrage zwar richtig auf http://wifionice.de/mac?... um, jedoch kann zu dieser Website keine Verbindung hergestellt werden (im Browser wird angezeigt: ERR_ADDRESS_UNREACHABLE ).

Laut ihrer letzten Aussage sollte das Problem bis Dezember 2016 behoben sein. Mittlerweile ist viel Zeit verstrichen und ebenfalls viele Fahrten mit umständlicher Internetverbinding. Mein Workaround ist, mich mit dem Smartphone im WIFIonICE anzumelden und über Bluetooth die Internetverbindung mit meinem Notebook zu teilen. Das ist auf Dauer jedoch kein akzeptables vorgehen.

Kann sich bitte ein fachkundiger Techniker mit mir in Verbindung setzen, dass wir dem Problem auf den Grund gehen können?

Besten Dank - ThomasS

[1] https://community.bahn.de/questions/1211627-1-klasse-wifionice-akzeptiert-notebook

thomasAtDB
thomasAtDB

thomasAtDB

Ebene
0
13 / 100
Punkte

Antworten

tina2016
tina2016

tina2016

Ebene
2
1958 / 2000
Punkte

In dieser Antwort:
https://community.bahn.de/questions/1271091-klappt-login-neuen-wifionice-ubuntu-mehr
wurde ein mögliches Problem und eine mögliche Lösung beschrieben. Dort war es ein Druckertreiber, der die IP des Gateways verwendet.