Diese Frage wartet auf Beantwortung

Ersatz durch ICE 4 ?

Es gab hier bereits einen Thread https://community.bahn.de/questions/1230614-welche-zuge-ice-4-ersetzt, der sich aber nicht mehr öffnen lässt.

Für Interessierte eine Antwort aus dem Kundendialog DB

Der zum Fahrplanwechsel 2017/2018 dann eingesetzte ICE 4 bildet zukünftig das neue Rückgrat des Fernverkehrs der Deutschen Bahn. Weiterhin wird dieser sukzessive die ICE 1-Züge ersetzen. Ergänzend ist geplant, dass auf den jetzigen IC-Strecken zwischen Karlsruhe und Nürnberg die ICE 2 – Zugeinheiten verkehren sollen.

Die im Dezember 2015 eingeführten Intercity 2 Züge verkehren auf dem sogenannten Nordost-Netz sowie auf dem Südwestnetz bis in die Schweiz hinein. Diese Züge sind ebenfalls mit Mobilfunk-Repeatern ausgestattet.

Für die IC-Linie 77 (Berlin – Amsterdam) und der nicht elektrifizierten Strecke Hamburg-Westerland soll es lokbespannte Zugeinheiten – gleichzustellen mit dem railjet der ÖBB- geben. Die Planungen hierzu sind abgeschlossen und die EU-weite Ausschreibung steht bevor.

Mittelfristig wird es dann ab Mitte der 2020iger Jahre im Fernverkehr keine lokbespannten Züge wie die heutigen IC-Züge mehr geben.

Gruß
Sparflieger

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Antworten

tina2016
tina2016

tina2016

Ebene
2
1958 / 2000
Punkte

Das bestätigt meine Vermutung, dass die Bahn nur noch mit kompletten Zugeinheiten hantieren will, weshalb auch die Nachtzüge nicht mehr ins Konzept gepasst haben.