Frage beantwortet

Neue Fahrkarte bei Verspätung?

Ich habe einen Sparpreis von München via Hannover nach Bünde. Von München nach Hannover mit ICE und von Hannover nach Bünde mit IC. Wird der Anschluss in Hannover nicht erreicht, ist die nächste Verbindung mit der Westfalenbahn nach Bünde. Benötige ich für die Westfalenbahn (da nicht zur DB zugehörig) eine extra Fahrkarte oder reicht der Sparpreis aus?
Durch Medienberichte, in denen berichtet wird, dass in solchen Fällen von der Westfalenbahn man als Schwarzfahrer hingestellt wird, bin ich verunsichert.
Danke für die Antworten.

Michael987
Michael987

Michael987

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Normaler Sparpreis oder "Sparpreis Aktion"?
Bei normalen Sparpreisen kann man bei Zugverspätungen immer mit dem nächstmöglichen Zug weiterfahren.
Beim "Sparpreis Aktion" gibt es die Besonderheit, dass das Ticket nur in Fernverkehrszügen gilt. Verpasst man einen Anschluss und ist der nächstmögliche Zug ein Nahverkehrszug, benötigt man bei strenger Auslegung der Beförderungsbedingungen ein neues Ticket, was man zunächst bezahlen muss, dann aber über das Servicecenter Fahrgastrechte erstattet bekommt.
Dass bei der Westfalenbahn die Beförderungsbedingungen recht streng ausgelegt werden, ist mir auch schon zu Ohren gekommen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (4)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Normaler Sparpreis oder "Sparpreis Aktion"?
Bei normalen Sparpreisen kann man bei Zugverspätungen immer mit dem nächstmöglichen Zug weiterfahren.
Beim "Sparpreis Aktion" gibt es die Besonderheit, dass das Ticket nur in Fernverkehrszügen gilt. Verpasst man einen Anschluss und ist der nächstmögliche Zug ein Nahverkehrszug, benötigt man bei strenger Auslegung der Beförderungsbedingungen ein neues Ticket, was man zunächst bezahlen muss, dann aber über das Servicecenter Fahrgastrechte erstattet bekommt.
Dass bei der Westfalenbahn die Beförderungsbedingungen recht streng ausgelegt werden, ist mir auch schon zu Ohren gekommen.