Diese Frage wartet auf Beantwortung

Warum wurde das Bayern-Ticket Nacht bei der Suche am Automaten versteckt?

Seit einiger Zeit findet man das Bayern-Ticket-Nacht an den Automaten nicht mehr in der Bayern-Ticket Kategorie, sondern muss es per Eingabe Suchen. Gibt es dafür eine andere Erklärung, als Kunden zu hintergehen?

MomoDB
MomoDB

MomoDB

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Antworten

Volker
Volker

Volker

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Möglicher weise ist es nun an anderer Stelle untergebracht,
um einer Verwechslungsgefahr durch Nutzer entgegen zu wirken ?
Insofern wäre es sogar eine Verbesserung für den Kunden, da so
mancher Kunde möglicher weise nur Bayernticket ohne " Nacht
mitzulesen wahrnehmen könnte.

Hallo MomoDB,

das Ticket wurde nicht versteckt. Wenn Sie am Automaten eine Verbindung angeben, bei der das Ticket genutzt werden kann, wird es auch angeboten. /ni

MomoDB
MomoDB

MomoDB

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Sind wir doch ehrlich - niemand bucht ein Bundesland Ticket und sucht davor eine passende Verbindung. Ich fahre sehr oft mit dem Bayernticket in Gruppen und jeder sucht das Bayern-Ticket oder das Bayern-Ticket-Nacht über die Kategorie "Bayern-Ticket". Da würde denke ich auch jeder das Bayern-Ticket-Nacht vermuten. Klar, das ist billiger, wenn man es nicht findet - gerade in der Eile am Automaten - kaufen sich bestimmt einige ein normales Bayern-Ticket . Damit habe ich dann meine Frage wohl schon selber beantwortet.

Volker
Volker

Volker

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ein Bayer und Württemberg wohl ..
... woanders gibt es das gar nicht, da in der Regel um Mitternacht im Nahverkehr schon lange Feierabend ist, und nachts gar nicht erst groß gefahren werden kann.

Klar würde einer es dort suchen wo Du meinst. dennoch lässt sich gerade auf Touchflächen derart leicht falsch tatschen und schwuppdiwup hat man ein falsches, viele lesen doch erst gar nicht richtig und schaffen es sogar am Compi eigentlich NICHT übersehbares per Mouse online das falsche Ticket erwerben.