Frage beantwortet

Warum wird bei einer Ticketstornierung nicht der Preis der Sitzplatzreservierung erstattet?

Hallo liebe Bahn, ich musste leider 2 Verbindungen mit Sitzplatzreservierungen stornieren. Leider wurde nur der Fahrkartenpreis abzgl. Stornogebühr zurück erstattet. Mit welcher Begründung behält sich die Bahn den Preis für die Reservierungen für eine ja nicht erbrachte Leistung ein? Hier sind es ja doch 18,00 EUR und für mich ist das Abzocke! Sie könnten ja, wenn sie den Preis warum auch immer nicht zurück erstatten, hier Gutscheine ausstellen....Die Daten wären ja vorhanden! Frech und einfach unlauter dieses Vorgehen!!! Aber ich bekomme ja hoffentlich eine plausible Antwort!!!

Qwe
Qwe

Qwe

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Sitzplätze können immer gratis eingenommen werden. Sie brauchen dafür nicht zu zahlen. Allerdings haben Sie keine Sitzplatzgarantie. Dafür gibt es die Möglichkeit der Reservierung, die wiederum kostet. Sie haben also mit der Buchung selbst eine Dienstleistung in Anspruch genommen, für die zu zahlen ist. Diese RESERVIERUNGSGEBÜHR wird nur in Fällen erstattet, die die Bahn zu vertreten hat.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (5)

Ja (2)

29%

29% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Sitzplätze können immer gratis eingenommen werden. Sie brauchen dafür nicht zu zahlen. Allerdings haben Sie keine Sitzplatzgarantie. Dafür gibt es die Möglichkeit der Reservierung, die wiederum kostet. Sie haben also mit der Buchung selbst eine Dienstleistung in Anspruch genommen, für die zu zahlen ist. Diese RESERVIERUNGSGEBÜHR wird nur in Fällen erstattet, die die Bahn zu vertreten hat.