Diese Frage wartet auf Beantwortung

Sind nach Inbetriebnahme "Stuttgart - Ulm" Sprinterzüge zwischen Dortmund/Essen und München geplant?

Das Anfang 2015 vorgestellte Fernverkehrskonzept stellt mit Inbetriebnahme der neuen Infrastruktur zwischen Stuttgart und Ulm eine Fahrzeit zwischen Kölne und München von 3:50 Std in Aussicht. Soll dies mit der heutigen Linie 42 oder durch Verlängerung der Linie 47 erreicht werden? M. E. sind mit der Linie 42 (8 Minuten Aufehthalt in Mannhiem und Halt in Siegburg/Bonn) die 3:50 Std. Fahrzeit nicht machbar.

Markus
Markus

Markus

Ebene
0
17 / 100
Punkte

Antworten

Hallo DC945,

der Ausbau des Sprinter-Netzes wird seit Dezember 2015 schrittweise vorgenommen. Aktuelle Informationen zu einer Verbindung Ruhrgebiet - Köln - München liegen uns derzeit nicht vor. Ich erkundige mich aber einmal im Fachbereich, ob es hier schon Neuigkeiten gibt. Sobald ich mehr weiß, melde ich mich hier. /ma

Hallo DC945,

aktuell gibt es leider noch keine weiteren Infos. Die Verkehrs- und Linienkonzepte nach Inbetriebnahme der Neubaustrecke werden derzeit erarbeitet. Dies sind jedoch erst einmal theoretische Berechnungen, die sich bei der konkreten Ausgestaltung der Fahrpläne und Haltekonzepte leicht verschieben können. /fi