Diese Frage wartet auf Beantwortung

keinen Sparpreise für den IC Amsterdam-Berlin???

Die DB website sagt seit Tagen das es keinen Sparpreise gibt für den IC Amsterdam-Berlin- auch nicht wenn ich probiere ein Ticket weit im vorraus zu buchen. Die Niederländische Bahn gibt offen zu das es ein Problem gibt mit dem Buchungssystem.
Ich würde gerne Antwort auf diese zwei Fragen:

  • Wie kann es sein das die DB dieses Problem nicht kennt und/oder öffentlich zu gibt? Ohne Information sieht es so aus als gäbe es keine Sparpreise und Kunden kaufen jetzt evt die teils dreifach so teuren Tickets. Das grenzt schon fast an Kundenbetrug.
  • Wie kann ich beweisen das ich probiert habe ein Sparticket zu kaufen fals ich jetzt mit einem regulären Ticket nach Deutschland fahren muss, so das ich eine Wiedererstattung erhalten kann?

ECS
ECS

ECS

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ich halte es für total unwahrscheinlich, dass Sie eine Erstattung erhalten, weil Sie sich wg. technischer Probleme im Buchungssystem der Bahn ein reguläres Ticket kaufen mussten. Da wird sich die Bahn immer darauf berufen, dass es schließlich keine 'Sparpreis-Garantie' gibt.

Wie Sie auch hier im Forum sehen können, ist das Problem innerhalb der DB durchaus bekannt. Man ist aber offenkundig weder in der Lage, es zu beseitigen noch sieht man sich dazu imstande, die Kunden angemessen zu informieren und/oder ihnen Alternativen anzubieten.
Es ist hanebüchen.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

ECS - Bitte schauen Sie hier. Weiter unten wurde bereits auf Ihr Anliegen geantwortet. Ihren Thread werde ich daher wegen Doppelung schließen. /an