Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

[Archiv] Unterbrechung der Fahrt bei neuem Flexpreis-Ticket?

Info zum neuen Flexpreis laut bahn.de:

"Seit 11.12.16 gelten geänderte Konditionen für den Flexpreis. So ist es jetzt im Buchungsprozess notwendig, jeweils den Tag der Hin- und auch der Rückfahrt genau anzugeben. Die Fahrt muss am Fahrtantrittstag angetreten werden."

Wie lange kann demzufolge die Fahrt unterbrochen werden? Gelten immer noch diese Angaben: https://community.bahn.de/questions/1104029-fahrtunterbre...

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es ist nach wie vor so, dass das Ziel der Fahrkarte bei Fahrten bis 100km bis 3 Uhr des auf den Fahrtantritt folgenden Tag erreicht sein muss, bei Fahrten über 100km bis 3 Uhr des zweiten auf den Fahrtantritt folgenden Tag.
Die Änderung besteht "nur" darin, dass der Tag des Fahrtantritts jetzt genau angegeben werden muss.