Frage beantwortet

Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Es werden alle Verbindungen auf bahn.de beauskunftet, das System weiß ja nicht mit welchem Ticket Sie reisen werden. Der Reisende kann sich dann eine auswählen, die für ihn am besten passt. Wenn ein Teilpreis angegeben ist, muss noch ein Ticket für die Strecke vor Ort erworben werden, welche mit dem gebuchten Ticket nicht abgedeckt wird. Wenn Sie bei Ihrer Verbindung auf "Teilpreis" klicken, können Sie sehen, welche Strecke nicht im Preis inkludiert ist. Im Angebot zum Rail&Fly finden Sie auch die folgende Information: "Ticket ohne Zugbindung (= Uhrzeit am Fahrttag frei wählbar) in allen DB-Zügen gültig (inklusive IC/EC und ICE, außer Sonderzüge)". /ni

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (26)

Ja (1)

4%

4% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

In der Regel innerhalb von Verkehrsverbünden hier dem MVV NICHT !

Ich kann in diesem Fall ohnehin nicht nachvollziehen wieso man sich ein ÖVP Ticket von Tui zum Flug um 30,- € dazu kaufen sollte .. wenn man den Flughafen schon vor der Tür hast.

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein, Rail und Fly hat keine Gültigkeit innerhalb eines Verkehrsverbundes (MVV)

Es ist nicht innerhalb des Verkehrverbundes, sondern von außerhalb (Glauchau, Hof) und ich nahm an, daß es eine Transferleistung ist, da das Ticket ja bis zum Flughafen gilt.

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Du hast jedoch MVV und von Freising angegeben, Glauchau ist freilich was anderes., liegt ja schließlich in Sachsen relativ nahe Dresden. Insofern bleibt eine Frage offen ob ein kleiner Miniabstecher über Freising und von dort mit Bus erlaubt wäre.

@ Bertosch
Es handelt sich um so ein Ticket: http://www.tui.com/service-kontakt/rund-um-die-reise/zug-...

@Elmaran. Es ist kein Abstecher, sondern die offizielle Zugverbindung: Glauchau Hof Freising und von dort mit dem MVV Bus zum Flughafen. Alles andere z. B. über München Hbf. dauert länger.

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Okay, unabhängig davon, gilt Rail & Fly nicht auf der Busverbindung

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@Bertosch

Ich weiß nicht ob wir das so definitiv sagen können, in Berlin z. B. ging es auch mit Bus vom Flughafen Tegel zum Hauptbahnhof ... da meine ich mich auch noch erinnern zu können das von Tuifly sämtliche öffentlichen Verkehrsmittel angegeben waren ... doch ich fragte schließlich kurz den Busfahrer und der winkte mich durch.

In Hamburg z. B. von Ohlsdorf S-Bahn Station geht es offiziell, nur nicht mit dem Bus vom Bahnhof da der nicht mal dem HVV angehört.

Zumindest nach so einem Ticket wie es mir vor liegt gibt es auch angeschlossene Verkehrsverbünde,

Nur 100% genaues können wir hier in diesemFall kaum sagen.

Möglicher weise kommt er seltsamer weise mit Zug über Regensburg, Freising, statt über Nürnberg - München Hbf.... sonst läme Freising zumindest nach Abfrage ab München Hbf nicht in Frage, und mit Bus von Hbf schon gar nicht .. da jene Linie dort nicht dem MVV sondern der Lufthansa gehört.

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@ Elmaran

"Das Zug-zum-Flug-Ticket der DB berechtigt zur Fahrt in allen Zügen und auf allen Strecken der Deutschen Bahn AG (nicht in Privatbahnen, z. B. Usedomer Bäderbahn, ODEG etc.) in der auf dem Ticket angegebenen Wagenklasse.

ICE, Railjet, IC,/EC, IR, IRE, RE, RB, S-Bahn, metronom, Kielius
Railjet und TGV können innerdeutsch genutzt werden.
Busgesellschaften der DB: Weser-Ems Busverkehr, RBO Regionalbus Ostbayern, Südbadenbus
Omnibusverkehr Franken und der Regionalverkehr Oberbayern
im DB Fernbus; im IC-Bus wird das Zug-zum-Flug-Ticket innerhalb Deutschlands anerkannt, z. B. auf der Strecke Freiburg-München. Achtung, es muss vorher eine kostenpflichtige Reservierung gemacht werden. Dies ist NICHT im Zug-zum-Flug-Ticket enthalten. http://www.bahn.de/p/view/angebot/fernverkehrsmittel/ic-b...;

Damit ist klar geregelt, dass es nicht in dem Bus gilt.
Was der Busfahrer (außerhalb der Gültigkeit und auf eigenen Kappe) entscheidet können wir in der Tat nicht sagen.

Hallo frankh55,

mit dem Rail&Fly-Ticket können Sie nicht mit diesem Bus fahren. Hier finden Sie eine Übersicht, bei welchen Transferverbindungen zum/vom Flughafen das Ticket gültig ist. Bitte suchen Sie sich eine Verbindung, bei welcher Sie in München mit der S-Bahn zum Flughafen fahren können. /ni

Danke, aber warum gibt die Bahn dann diese Verbindung als günstigste an und weist sie in der Vebindungsübersicht aus? Von Freising fährt keine S-Bahn und über den Hauptbahnhof ist es umständlicher und dauert länger.

https://rabdc.bahn.de/bin/query.exe/dn?ld=3794&protoc...;

Es werden alle Verbindungen auf bahn.de beauskunftet, das System weiß ja nicht mit welchem Ticket Sie reisen werden. Der Reisende kann sich dann eine auswählen, die für ihn am besten passt. Wenn ein Teilpreis angegeben ist, muss noch ein Ticket für die Strecke vor Ort erworben werden, welche mit dem gebuchten Ticket nicht abgedeckt wird. Wenn Sie bei Ihrer Verbindung auf "Teilpreis" klicken, können Sie sehen, welche Strecke nicht im Preis inkludiert ist. Im Angebot zum Rail&Fly finden Sie auch die folgende Information: "Ticket ohne Zugbindung (= Uhrzeit am Fahrttag frei wählbar) in allen DB-Zügen gültig (inklusive IC/EC und ICE, außer Sonderzüge)". /ni

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Aso Du wolltest über Nacht fahren, da wird Dir dann ja auch über Hof, Regensburg, Freising angezeigt. Normal geht es ja über Nürnberg - München Hbf ... dann ist nichts mit Freising.

Und wie Dir hier schon von der DB schon beschrieben wurde, = klick ist der Bus erhälst Du Deine Antwort, ohne hier überhaupt hättes Fragen zu brauchen.

Nicht im Ticketpreis enthaltene Strecke
von nach
Einfache Fahrt Bahnhof, Freising München Flughafen Terminal 1

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

1. Rail and Fly gilt nicht im bus. Workaround: Ab freising mit S1 zum Flughafen mit Umstieg in Neufahrn.
2. Oft gibt es noch einen weiteren Gutschein zur Fahrt in Verkehrsverbünden, der gilt dann ab Freising im MVV-Bus zum Flughafen.

Danke für die Hinweise. Den (unauffälligen) Link "Teilstrecke" hatte ich übersehen. Da die Kosten für den Bus doch recht überschaubar sind, hat sich das Problem damit erledigt. Nochmals vielen Dank.

Da kommt gleich das nächste Problem: Die Teilstrecke Hof-Freising ist mit dem Alex (ALX) und im Internet kursieren unterschiedliche Angaben, ob diese Bahn mit Zug zum Flug Ticket abgedeckt ist ...