Diese Frage wartet auf Beantwortung

Gedrucktes Ticket vor Verblassen sichern?

Ich habe ein Ticket für eine Fahrt in einigen Monaten gebucht. Es handelt sich bei der Karte um Thermopapier, so habe ich die Sorge, dass die Aufschrift bis dahin verblasst. Kann ich die gebuchte Fahrt noch anderweitig bestätigen lassen und ggf. ausdrucken ?

ToniCeb
ToniCeb

ToniCeb

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Sie das Ticket selbst gebucht und bereits einmal ausgedruckt haben: haben Sie noch die Buchungsbestätigung mit dem pdf-Ticket-Anhang? Dann speichern Sie die pdf und drucken sie bei Bedarf erneut aus.
Wenn Sie einen Bahn-Account haben, können Sie das Ticket dort vorm ersten Geltungstag auch über die Buchungsübersicht aufrufen und erneut ausdrucken.
Wenn Sie den Navigator auf Ihrem Smartphone installiert haben, können Sie sich das Ticket mit der Auftragsnummer auch als Handy-Ticket in den Navigator laden.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

ToniCeb, wo haben Sie das Ticket denn gebucht? Im Reisezentrum? Fahrscheine aus dem Reisezentrum und dem Automaten verblassen nicht so schnell. Ein erneuter Ausdruck ist nur möglich, wenn Sie selbst das Ticket online gebucht und im Nachgang eine PDF-Datei erhalten haben. Viele Grüße. /gu

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn die Fahrkarte auf Themopapier ist, wird sie wohl zu 99,9% aus einem Fahrkartenautomaten stammen. Und da ist die Haltbarkeit in der Tat nicht so, wie man es sich wünschen würde.
Nochmal ausdrucken ist nicht möglich. Es hilft nur sorgfältige Aufbewahrung.
Hier gibt es einige Tipps, besonders im letzten Abschnitt:
http://www.faxvorlagen-druckvorlagen.de/kassenzettel-auf-...