Frage beantwortet

Es heißt, meine Adresse gäbe es nicht! Was muss ich tun?

Ich habe soeben meine Lieferadresse eingetragen, aber das System akzeptiert diese nicht, obwohl ich alles richtig eingegeben habe. Es kommt eine Fehelermeldung, wo es heißt, dass ich die Angaben überprüfen soll. Das habe ich getan. Alles richtig. Was nun? Ich kann die Bestellung so nicht abschließen.

Safari
Safari

Safari

Ebene
0
53 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Diese Textbaustein-Antworten, die überhaupt nicht auf das geschilderte Problem eingehen, sind eine Unverschämtheit. Da fühlt man sich einfach nur noch verar***t.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo zusammen,

danke Benutzerin für die Verlinkung.

Safari, am besten ist es, wenn Sie einmal telefonisch unseren Online-Service kontaktieren. Die Kollegen können die Adresse dann manuell aufnehmen. Liebe Grüße /jn

Safari
Safari

Safari

Ebene
0
53 / 100
Punkte

Der Link hilft mir leider nicht weiter, da meine Adresse bereits in meinem Konto so eingetragen und gepeichert ist. Lediglich der Abschluss einer Bestellung ist nicht möglich. Ich würde aber gerne etwas bestellen.

Safari
Safari

Safari

Ebene
0
53 / 100
Punkte

Laut der netten Dame am Telefon, kann sie da nichts machen. Ich solle bis morgen warten und dann es evtl nochmal bei den Kollegen vom BahnCard Service nachfragen, da es sich um eine Bestellung der Bahncard handelt.´und diese dann telefonisch bestellen. Aber es kann ja nicht angehen, dass meine Adresse dann jetzt jedesmal als falsch von System betitelt wird! Dann müsste ich ja bei jeder Bestellung telefonieren und extra pro Anruf zahlen.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Safari - Das wundert mich, dass Ihnen die Kollegin nicht helfen konnte. Sie können es aber auch damit mal versuchen, nur die ersten Buchstaben der Straße einzugeben, dann erhalten Sie ein Menü mit Vorschlägen. Aus diesem können Sie dann Ihre Straße auswählen. Wenn dies auch nicht klappt, müssten Sie wohl oder übel morgen mal beim BahnCard-Service anrufen. Alternativ bekommen Sie die BahnCard auch in einer DB-Verkaufsstelle. Liebe Grüße /jn

Safari
Safari

Safari

Ebene
0
53 / 100
Punkte

Guten Abend,

nach insgesamt 1,5 Stunden in der Warteschlange bei den Service Portalen der Deutschen Bahn, ständigem Weitergeleite und insgesamt 1,60 € Gebühr für die Telefonate, wurde ich an den E-Mail Service weiter verwiesen. Diese hat mir nun geantwortet, in einer absolut unangemessenen Form einer vorgefertigten E-Mail! OHNE ANTWORT AUF MEINE FRAGE. Meine Geduld ist am Ende. Ich will seit Tagen einfach nur eine Bestellung bei Ihnen abschließen und niemand findet auf meine banale Frage eine Antwort!

Eine Frechheit. Ich werde dann wohl demnächst wieder Bus fahren.

Falls es Sie interessiert, hier der Nachrichtenverlauf

Sehr geehrte XXX

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Ihr Passwort, die Zahlungsweise oder Ihre persönlichen Daten können Sie ganz einfach ändern:

Loggen Sie sich auf http://www.bahn.de mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort ein. Die Änderungen können Sie dann mit einem Klick auf "Daten ändern" in der jeweiligen Rubrik auf der rechten Seite vornehmen.

Es würde uns freuen, Sie auch weiterhin auf unseren Seiten und in unseren Zügen begrüßen zu dürfen.

Helfen Sie uns unser Angebot und unseren Service weiter zu verbessern. Beantworten Sie dazu bitte nachfolgende Fragen unter http://www.bahn.de/serviceumfrage Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Service-Team von http://www.bahn.de
_________________________________________________________________________

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich würde gerne bei Ihnen eine BahnCard online bestellen. Leider kann
ich die Bestellung nicht abschließen, da immer das Fenster auftaucht:

"Adressprüfung - Zu Ihren Angaben konnten wir keine Adresse ermitteln.
Bitte kontrollieren Sie Ihre Angaben."

Ich habe meine Adresse mehrmals eingegeben, aber das System erkennt
diese nicht als gültig an und das Fenster springt immer wieder auf,
sodass ich die Bestellung nicht abschließen kann.
Das merkwürdige ist, dass ich bei Ihnen ein Kundenkonto habe und dort
meine Adresse schon länger verzeichnet ist. Es handelt sich also nicht
um eine Adressänderung.

Meine Frage: Können Sie die Adresse eventuell manuell eingeben, damit
ich meine Bestellung (und weitere in der Zukunft) abschließen kann?
Ihre Kollegen am Telefon (auf mehreren Leitungen, im Service und auch im
BahnCard Service) konnten mir nicht weiterhelfen.

Über eine Antwort würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Diese Textbaustein-Antworten, die überhaupt nicht auf das geschilderte Problem eingehen, sind eine Unverschämtheit. Da fühlt man sich einfach nur noch verar***t.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Guten Morgen Safari. Wenn ich Sie richtig verstanden habe, wollten Sie eine Lieferadresse, abweichend von Ihrer Privatadresse, bei der BahnCard-Bestellung angeben, richtig? Die abweichende Adresse können Sie ausschließlich bei Fahrkartenbestellungen angeben, nicht jedoch bei der BahnCard-Bestellung.
Wenn Sie die BahnCard von Ihrer Firma bezahlt bekommen, können Sie, sobald die Karte im Hause ist, eine geänderte Rechnung für Ihren Arbeitgeber anfordern. /ki

Safari
Safari

Safari

Ebene
0
53 / 100
Punkte

Nein, ich möchte keine alternative Lieferadresse angeben! Ich möchte einfach meine ganz normale Adresse angeben, die breits in meinem Konto gespeichert ist!

Ich habe mich also ledigleich angemeldet und wollte bestellen. ABER auf einmal - warum auch immer - nimmt das System meine Adresse nicht mehr an. Es sagt mir sie sei falsch, was nicht der Fall ist!

Ich habe nichts geändert und plötzlich soll meine Adresse ungültig sein, dabei wohne ich hier!!

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Senden Sie mir bitte eine E-Mail mit dem Sachverhalt und Ihrer Adresse an dbbahn.facebook@bahn.de. Ich versuche dann, das Problem zu lösen. /ki

Safari
Safari

Safari

Ebene
0
53 / 100
Punkte

Haha, mittlerweile habe ich die Adresse einer Freundin angegeben und mir meine Bahncard dorthin schicken lassen, da das hier alles unfassbar lange gedauert hat und ich ein Ticket für nächste Woche brauche, dessen Preis sich mittlerweile schon erhöht hat.

Wenn Sie trozdem gewillt sind, meinem Anliegen doch tatsächlich nachzukommen und ich für die Zukunft meine eigene Adresse angeben kann, bitte, dann schicke ich Ihnen - jetzt zum 3. Mal - eine Email und erzähle Ihnen - mittlerweile incl. Telefon zum 20. Mal - meine ach so unverständliche Geschichte.

Entschuldigen Sie meinen Umgangston, ich bin stocksauer, wegen einer solchen banalen Angelegenheit so viel Zeit und Nerven verschwendet zu haben.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Gerne können Sie uns dennoch Ihre E-Mail zukommen lassen und wir leiten sie dann weiter. /an

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Guten Morgen Safari, vielen Dank für Ihre E-Mail. wir haben unseren Fachbereich darüber informiert, dass Ihre Adresse nicht gespeichert werden kann. Beim nächsten Intervall werden dann alle gemeldeten Daten hinterlegt. Leider wird dies noch einige Zeit in Anspruch nehmen. /no