Frage beantwortet

Entschädigung in Höhe von 50 Prozent ?

Mein Sohn reiste am 8.1.2017 mit einer in Göttingen beim DB-Reisecenter gekauften Fahrkarte von Warschau nach Göttingen.
In Berlin-Ostbahnhof kam der Zug mit 122 Minuten Verspätung an, und es gelang ihm gerade noch vor Schließung des Reisecenters (22.00)am Berlin Hbf einen Übernachtungsvoucher zu bekommen ( es fuhr an diesem Abend kein Zug mehr nach Göttingen), am nächsten Morgen nahm er dann den Zug nach Göttingen.
Hat er nun einen Anspruch auf eine Entschädigung in Höhe von 50 Prozent ?
Kann er den Anspruch im DB- Reisecenter Göttingen beantragen ?

MfG

GBI
GBI

GBI

Ebene
0
6 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
ds1603
ds1603

ds1603

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo, ab einer Verspätung von 120 Minuten gibt es 50% des einfachen Fahrpreises zurück. Die Entschädigung bearbeitet nicht die DB sondern das Servicecenter Fahrgastrechte, dort können Sie ihre Ansprüche geltend machen. http://www.fahrgastrechte.info, natürlich können Sie das Formular auch im Reisezentrum abgeben, die leiten das dann auch für Sie weiter.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

ds1603
ds1603

ds1603

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo, ab einer Verspätung von 120 Minuten gibt es 50% des einfachen Fahrpreises zurück. Die Entschädigung bearbeitet nicht die DB sondern das Servicecenter Fahrgastrechte, dort können Sie ihre Ansprüche geltend machen. http://www.fahrgastrechte.info, natürlich können Sie das Formular auch im Reisezentrum abgeben, die leiten das dann auch für Sie weiter.