Diese Frage wartet auf Beantwortung

Ich habe eine Reise gebucht, für die ich eine Rechnung mit anderer Adresse benötige, wie bekomme ich diese?

Ticket xxx, Rückreise von einer Geschäftsreise. Bereits gebucht. Kann ich eine Rechnung anfordern, die auf den externen Arbeitgeber ausgestellt ist?

(xxx)

Herzliche Grüße
Johanna

[Bearbeitet von DB Personenverkehr am 19.01.2017 um 17.38 Uhr: Persönliche Daten gelöscht]

JoHa
JoHa

JoHa

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie sollten hier keine Auftragsnummern oder Adressen veröffentlichen.
Bei Online-Tickets gibt es keine Rechnung. Das Ticket ist die Rechnung (da steht auch keine Adresse drauf, sondern nur der Name des Reisenden).
Eine gesonderte Rechnung kann man vielleicht bei Kauf im Reisebüro erhalten. Oder vielleicht auch im DB-Reisezentrum.
Falls das möglich ist und es sich um einen Flexpreis handelt, können Sie das vorhandene Ticket vor dem ersten Gültigkeitstag kostenfrei stornieren. Die Stornierung von Sparpreistickets vor dem Reisetag kostet 19 Euro.

Hallo JoHa,

eine gesonderte Rechnung bzw. einen Beleg gibt es nicht. Die Fahrkarte ist gleichzeitig auch das Dokument, was Sie Ihrem Arbeitgeber geben. /fi

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@DB
Wie ist das, wenn man ein Ticket im Reisebüro kauft? Kann man über diesen Kauf dann eine Rechnung erhalten?

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Über Reisebüro DB Agentur müßte es gehen, das Ticket auf Namen der Firma zu kaufen
da es dann ja nicht personalisiert ist. Und Reisebüros stellen in der Regel ohnehin oft
automatisch eine extra Rechnung aus. Allerdings schlagen die auch so schon noch eine
eigene Gebühr von teils z. B. 7 % auf Ticketpreis bezogen oben drauf.

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ich habe da jedenfalls schon oft ohne zu benötigen Rechnungen des Reisebüros in DIN A4 Format anbei erhalten, das nutzte auch kein Hinweis keine zu benötigen. Was hier natürlich keine Aussage sein soll das diese auf alle Reisebüros generalisiert.