Diese Frage wartet auf Beantwortung

1. Klasse gebucht, Zug hatte aber keine, stattdessen uraltes 2. Klasse Abteil. Erhalte ich einen Schadenersatz?

Der Zug, in dem ich am Freitag Abend (13.01.2017 - Abfahrt HH Hbf geplant 19.46 h - IC 209) nach Düsseldorf gefahren bin, hatte keine 1. Klasse, die ich gebucht hatte (BahnCard50 1. Klasse). Abgesehen davon, dass ich mit Koffer von ganz hinten nach ganz vorne und wieder zurück musste, da das Zugpersonal keine Ahnung hatte, dass es keine 1. Klasse gab, habe ich in dem 2. Klasse-Abteil, was stattdessen angehängt wurde, mir extreme Rückenschmerzen zugezogen, da dieses Abteil wohl aus Restbeständen der ehemaligen DDR aufgekauft wurde.
Ich leiste mir die 1. Klasse BahnCard, um Reisestrapazen zu verringern! Ich bitte um eine Gutschrift.

Gantenberg8
Gantenberg8

Gantenberg8

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Blender28
Blender28

Blender28

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Sie Ihre Fahrkarte in einem Reisezentrum oder einem Automaten gekauft haben, erhalten Sie die Erstattung direkt im Reisezentrum. Eine Bescheinigung vom Zugbegleiter ist hierbei sicher hilfreich. Sollten Sie Ihre Fahrkarte online oder in der App gebucht haben, wenden Sie sich direkt an den Online-Service der Bahn.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Gantenberg8,

tut mir leid, dass bei Ihrem Zug die Wagen der 1. Klasse gefehlt haben. Sie können sich wegen der Gutschrift direkt an ein DB Reisezentrum wenden. /tr