Frage beantwortet

BC50 Cityticket?

Ich reise öfter von Frankfurt Hbf nach Hannover Hbf und zurück mit meiner BC50.

Da ich aus Wiesbaden komme, wollte ich nun nachfragen:
Kann ich mit der City Ticket Funktion nach der Strecke von Hannover nach Frankfurt weiter nach Wiesbaden (Hbf) fahren? (s-Bhan oder VIA) Und kann ich wenn ich in Frankfurt Hbf nach Hannover starte mit dem Ticket und der BC auch von Wiesbaden nach Frankfurt fahren?

Oder brauche ich für diese Strecken wieder ein Extzra Ticket?

DANKE :)

CAP
CAP

CAP

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Die "+City"-Nutzung gilt nur für die Stadt Frankfurt (5000). Für die Fahrt von und nach Wiesbaden benötigen Sie zusätzliche Fahrkarten. Sie können aber auch Tickets von Wiesbaden nach Hannover lösen. Dann ist die City-Funktion für Wiesbaden und Hannover inklusive.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Die "+City"-Nutzung gilt nur für die Stadt Frankfurt (5000). Für die Fahrt von und nach Wiesbaden benötigen Sie zusätzliche Fahrkarten. Sie können aber auch Tickets von Wiesbaden nach Hannover lösen. Dann ist die City-Funktion für Wiesbaden und Hannover inklusive.

ThomasDenkel
ThomasDenkel

ThomasDenkel

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Gültigkeit der City-Tickets wie folgt:
Wiesbaden +City = Stadtgebiet Wiesbaden (Tarifgebiet 65 o h n e Mainz, Ginsheim, Gustavsburg, Walluf);
Frankfurt (Main) +City = Stadtgebiet Frankfurt (Tarifgebiet 50 o h n e Flughafen).

Für Fahrten zwischen Frankfurt und Wiesbaden ist somit ein separates Ticket zu lösen, da auf einem BahnCard-50-Sparpreis-Ticket kein über den City-Ticket-Bereich hinausgehender Nahverkehr integrierbar ist. Sie können aber natürlich das City-Ticket bis an die jeweilige Tarifzonen-Grenze dessen Gültigkeitsbereichs nutzen und dann nur noch ein Ticket für die fehlende(n) Tarifzone(n) lösen. Der RMV gewährt auf Tickets, welche dann ausschließlich im Eisenbahnverkehr (einschl. S-Bahn, jedoch nicht U-Bahn und Tram) genutzt werden dürfen, 25 % BahnCard-Ermäßigung. Im DB-Reisezentrum (Bahnhof) oder in einer RMV-Verkaufsstelle wird man Sie dazu sicher gerne näher beraten.

Prüfen Sie aber bitte vorher auch, ob nicht der Kauf eines regulären Sparpreis-Tickets ohne BahnCard-Ermäßigung (da nur mit BC 25 möglich) für die Gesamtstrecke von Hannover bis Wiesbaden einschl. Nahverkehr Frankfurt - Wiesbaden günstiger kommt, als die Stückelung der Fahrkarten. Auch bezüglich der Fahrgastrechte ist eher ein durchgehender Fahrschein zu empfehlen, denn nur dann haben Sie Anspruch auf eine ersatzweise Beförderung in einem anderen als dem gebuchten Zug, wenn Sie z. B. Ihren Anschluß in Frankfurt aufgrund einer Verspätung oder eines Zugausfalls nicht erreichen.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Gilt Wiesbaden nicht als Fernbahnhof, sodass eine Buchung mit BC50-Rabatt möglich sein müsste?

ThomasDenkel
ThomasDenkel

ThomasDenkel

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@Benutzerin: Wiesbaden ist wohl ein Fernbahnhof, dieser muss in der jeweiligen Verbindung aber auch mit Fernzügen (ICE, IC/EC) erreicht werden, da der BC-50-Sparpreis nur in diesen gültig ist und somit auch nur für diese gebucht werden kann.

@CAP müsste also die Strecke zwischen Frankfurt und Wiesbaden mit einem Fernzug zurück legen, diese lassen sich dann auch in den BC-50-Sparpreis integrieren. Ich habe gerade mal nachgeschaut: Wenn man in der Verbindungssuche nach Hannover -> Wiesbaden sucht und unter "weitere Optionen" bei der "erweiterten Verkehrsmittelwahl" die Nahverkehrszüge rausnimmt, werden einige gute ICE-Verbindungen angezeigt, die für den BC-50-Sparpreis zu haben sind.

ThomasDenkel
ThomasDenkel

ThomasDenkel

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@CAP: Da Sie wohl in Wiesbaden wohnen, aber schreiben, daß Sie öfter mit BC50 von Frankfurt nach Hannover und zurück fahren und die Gültigkeit des City-Tickets zwischen Wiesbaden und Frankfurt geklärt haben wollten, bin ich automatisch davon ausgegangen, daß Sie dies tun, um den nur im Fernverkehr gültigen BahnCard-50-Sparpreis nutzen zu können.

Ansonsten können Sie natürlich, wie von Blender28 geschrieben, ein Flexpreis-Ticket mit BahnCard-50-Ermäßigung (oder, falls günstiger, ein reguläres Sparpreis-Ticket ohne BC-Ermäßigung) auch direkt ab Wiesbaden bis Hannover kaufen, welches dann auch in den Nahverkehrszügen (S-Bahn und VIA) nach Frankfurt gilt. Alleine mit dem City-Ticket ist diese Strecke, wie schon geschildert, nicht abgedeckt.

CAP
CAP

CAP

Ebene
0
11 / 100
Punkte

@ all:

Vielen Dank für die Antworten! Ich habe es jetzt verstanden! Danke!