Frage beantwortet

Ich wurde in Paris stehen gelassen und musste mir nochmals eine Fahrkarte fuer 114 euro kaufen

ich hatte eine online Bezahlung und wurde stehen gelassen. Begründung war ich sei nicht in der 2 Minuten Frist. Schaffner war aber in Sichtweise und hätte die Tür entriegeln können

Pirmin
Pirmin

Pirmin

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

In Frankreich ist es so, dass man je nach Zug-Art zwei, fünf oder sogar dreißig Minuten vor der planmäßigen Abfahrt einsteigen muss, um mitgenommen zu werden.
Das wird auf Seiten der französischen Eisenbahn auch so kommuniziert:
http://hilfe.de.voyages-sncf.com/de/reise-verlauf/einstie...

Das Ticket für den verpassten Zug ist ja noch ungenutzt. Wenn es sich um ein Flexpreis-Ticket handelt, können Sie das ungenutzte Ticket gegen Bearbeitungsgebühr zurückgeben.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (1)

33%

33% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

In Frankreich ist es so, dass man je nach Zug-Art zwei, fünf oder sogar dreißig Minuten vor der planmäßigen Abfahrt einsteigen muss, um mitgenommen zu werden.
Das wird auf Seiten der französischen Eisenbahn auch so kommuniziert:
http://hilfe.de.voyages-sncf.com/de/reise-verlauf/einstie...

Das Ticket für den verpassten Zug ist ja noch ungenutzt. Wenn es sich um ein Flexpreis-Ticket handelt, können Sie das ungenutzte Ticket gegen Bearbeitungsgebühr zurückgeben.