Diese Frage wartet auf Beantwortung

Ich habe ein Reiseticket für ein RE gebucht, ich habe aber den Semesterticket. Können sie mir mein Ticket erstatten?

Ich bin eine Studentin aus Frankreich und hatte nicht verstanden, dass man den Semesterticket nicht nur für die U-Bahn sondern auch für die RE nutzen könnte. Ich habe ein Ticket gebucht um mit einem RE von Bochum bis auf Köln zu fahren. Könnten Sie mir dieses Ticket bitte erstatten? Den Semesterticket kostete ziemlich viel und das Ticket hat mir auch viel gekostet...
Vielen Dank im Voraus.

lea17
lea17

lea17

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Antworten

Hallo lea17,

haben Sie ein SchöneReiseTicket gebucht? Dieses können Sie vor dem 1. Geltungstag kostenlos stornieren, ab dem 1. Geltungstag wird eine Gebühr von 15 Euro erhoben.

Wenn Sie jedoch mit dem Ticket schon gefahren sind, ist eine tarifliche Erstattung hier leider nicht möglich. Sie können einmal bei den Kollegen vom regionalen Kundendialog nachfragen, vielleicht können die Kollegen hier etwas aus Kulanz machen. /tr

ThomasDenkel
ThomasDenkel

ThomasDenkel

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie dürfen mit dem Semester-Ticket alle Verbund-Verkehrsmittel nutzen, also auch den RE, aber nur in den dafür zugelassenen Tarifzonen. Da Bochum im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und Köln im Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) liegt und allein der VRR für das Semester-Ticket schon in Region Nord und Süd aufgeteilt ist, kann ich mir nicht vorstellen, daß Sie damit von Bochum bis Köln fahren dürfen. Sie können Ihr Semesterticket aber auf jeden Fall bis zum letzten Haltebahnhof des RE nutzen, welcher noch im Gültigkeitsbereich liegt und dann nur für die restliche Strecke ab dort bis Köln ein separates Ticket kaufen.

Bitte informieren Sie sich unbedingt über die genauen Konditionen und den genauen Gültigkeitsbereich Ihres Semester-Tickets. Sicher kann Ihnen da auch die Verwaltung Ihrer Universität weiterhelfen. Eine Erstattung können Sie über dieses Forum nicht erhalten, dafür müssen Sie dann bitte - je nach gekauftem Ticket - am besten zum DB-Reisezentrum (Bahnhof) oder zu einer Verkaufsstelle des Verkehrsverbundes gehen. Die Mitarbeiter dort können Ihre Tickets anschauen und Sie genau beraten.

lea17
lea17

lea17

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Vielen Dank für Ihre Antwort. Mein Ticket ist am 26. Januar gültig und ich habe es am Freitag gebucht, aber er is für eine Fahrt von Bochum bis Karlsruhe gültig (RE von Bochum bis Köln, ICE von Köln bis Karlsruhe). Könnte ich das Ticket trotzdem stornieren?

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Tickets kann man nur komplett stornieren.
Wenn Sie stornieren, dann wird auch die Strecke Köln-Karlsruhe mit storniert.
Natürlich können Sie das ganze Ticket stornieren und dann eine neues Ticket für Köln-Karlsruhe buchen.
Ich fürchte daber, dass es sich nicht lohnt.
Haben Sie ein Sparpreis-Ticket oder eine Flexpreis-Ticket?

lea17
lea17

lea17

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Ich habe ein Sparpreis-Ticket. Wieso lohnt es sich nicht?
Aber ich habe gerade nachgeschaut, und wenn ich die zwei Strecken getrennt machen will (1 Ticket für jede Strecke), ist den RE Bochum-Köln nicht angezeigt. Ist das normal?

Sie können das Sparpreis-Ticket zwar bis vor dem 1. Geltungstag stornieren, jedoch fällt hier eine Gebühr von 19 Euro an. Sie müssten dann für die Verbindung Köln - Karlsruhe neu buchen. Hier kommt es dann natürlich darauf an, welche Sparpreise jetzt für diese Verbindung verfügbar sind. /tr

ThomasDenkel
ThomasDenkel

ThomasDenkel

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ein Ticket zum Flexpreis können Sie bis 1 Tag vor dem 1. Geltungstag kostenlos stornieren. Tickets zum Sparpreis können Sie ebenfalls bis 1 Tag vor dem 1. Geltungstag stornieren, das kostet jedoch 19,- Euro Stornogebühr. Reservierungen, falls Sie welche haben, werden nicht erstattet. Bitte schauen Sie auch mal nach, was diesbezüglich auf dem Ticket steht. Online- oder Handy-Tickets können Sie selbst online stornieren, andere Tickets am besten dort, wo Sie diese gekauft haben.