Frage beantwortet

Mein BahnCard-Rabatt wird nicht angerechnet. Wie kann das behoben werden?

Ich habe eine gültige BahnCard 50 und möchte ein Ticket von Amsterdam nach Bielefeld kaufen (bzw. zurück). Meist wähle ich eine Intercity-Verbindung. Mir ist bewusst, dass der Rabatt nur auf Strecken innerhalb Deutschlands gilt, jedoch wird überhaupt kein Rabatt errechnet, obwohl während des Buchungsprozesses die Info 'BahnCard 50-Rabatt inklusive' unterm Ticketpreis steht. Der Preis ist derselbe als wenn ich eine neue Suche ohne BahnCard durchführe. Für BahnCard-Inhaber solte auch der entsprechende Rabatt gegeben werden. Wie kann ich das Problem lösen?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Seite ist mir bekannt. Gegenteiliges habe ich auch nicht geschrieben.
Dier BC50 bringt 25% auf Sparpreise, wenn die Fahrt komplett in Deutschland stattfindet und ausschließlich mit Fernverkehrszügen gefahren wird.
Für den "Sparpreis Niederlande" (für grenzüberschreitende Fahrten NL/D) wird ein 25%-Rabatt durch die BC50 weder beworben noch gewährt - auch nicht für den deutschen Streckenanteil..

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (3)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Haben Sie nach Sparpreisen oder nach Flexpreisen gesucht?
Bei Sparpreisen gibt es mit der BC50 keinen Rabatt - auch nicht auf den deutschen Streckenanteil.

@kabo: sowohl als auch. Ich würde ein Screenshot anhängen wenn es ginge um zu zeigen, dass kein Rabatt überhaupt errechnet wird auch bei den normalen Preisen nicht. Z.B. 49,05€ oder 43,15€ ist der Normalpreis für die Strecke Amsterdam - Bielefeld oneway. Der Preis bleibt gleich obwohl ich die BC50 angebe (auch wenn ich's über mein Onlineprofil versuche). Wie kann ich das ändern?
Aber zu dem Sparpreis-punkt: Bei der aktuellen BahnCard gab es zum ersten mal einen Änderung, nämlich dass auch die BC50 bei Sparpreisen gilt....das wurde so an die Kunden via Email kommuniziert. Es sollte daher keinen Unterschied machen.

Hallo Svenni2,

welche Verbindung möchten Sie genau buchen?
Der Rabatt von 25 Prozent zum Sparpreis wird bei der BahnCard 50 nur auf innerdeutsche Strecken im Fernverkehr gewährt. /ma

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

49,05€ oder 43,15€ ist der Normalpreis für die Strecke Amsterdam - Bielefeld oneway - aber mit BC 50.
Ohne BC50 liegt der Normalpreis je nach Weg (via Emmerich, Enschede oder Bad Bentheim) und Zugart (IC/ICE) zwischen 52 und 84€.

@kabo: Bitte lesen Sie sich dies durch:
https://www.bahn.de/micro/view/bahncard50-sparpreis/kondi...

Auf dieser Seite ist von der DB zusammengefasst, dass mit der aktuellen BC50 auch auf Sparpreise für ICE + IC-Strecken in DE 25% Rabatt gewährt werden. Damit wirbt die DB seit kurzem!

Wie Sie gesagt haben (und wie es auch online steht) gibt es mit der BC50 auch für Sparpreise 25% innerhalb DEs. Amsterdam bis Bielefeld über Bad Bentheim im IC kostet im Sparpreis der 2.Klasse meist 34,90 EUR. Das ist der Preis wenn ich keine BC angebe als auch wenn ich die BC50 angebe. Wenn ich jedoch im Menü BC25 auswähle reduziert sich der Gesamtpreis auf 28,35 EUR für den Spartarif (als Beispiel die Verbindung Amsterdam - BI am 20.01 um 15.00Uhr). Bitte geben Sie diese Optionen selbst bei sich ein um den Unterschied zu sehen. 28,35 EUR müsste mir ja auch mit der BC50 angezeigt werden...

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Seite ist mir bekannt. Gegenteiliges habe ich auch nicht geschrieben.
Dier BC50 bringt 25% auf Sparpreise, wenn die Fahrt komplett in Deutschland stattfindet und ausschließlich mit Fernverkehrszügen gefahren wird.
Für den "Sparpreis Niederlande" (für grenzüberschreitende Fahrten NL/D) wird ein 25%-Rabatt durch die BC50 weder beworben noch gewährt - auch nicht für den deutschen Streckenanteil..

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nochmal zusammengefasst:

innerdeutsche Sparpreise, ganze Fahrt ausschließlich Fernverkehrszüge:
BC25: 25% Rabatt
BC50: 25% Rabatt (das neue Angebot)

innerdeutsche Sparpreise, mindestens ein Nahverkehrszug dabei:
BC25: 25% Rabatt
BC50: kein Rabatt

internationale Sparpreise:
BC25: 25% Rabatt auf den deutschen Streckenanteil, kein Rabtt auf den Auslandsanteil
BC50: kein Rabatt auf den deutschen Streckenanteil, kein Rabtt auf den Auslandsanteil

@kabo: Vielen Dank für die detaillierte Antwort. Jetzt ist es für mich klarer wo die Unterschiede liegen - ich hatte die Rabattangebote der neuen BC50 durch die Werbung umfangreicher verstanden. Dennoch eine letzte Frage, da ich eben mir die Vorteile der aktuellen Probe-Bahncards durchgelesen habe...für die BC50 gilt ab sofort folgendes:
Probe BahnCard 50:

  • 50% auf die Flexpreise der Deutschen Bahn innerhalb Deutschlands
  • 25% auf die Sparpreise der Deutschen Bahn innerhalb Deutschlands (ICE und IC/EC)
  • 25% auf den Flexpreis der Auslandsstrecke bei grenzüberschreitenden Reisen in bis zu 28 europäische Länder: Mit der BahnCard ins Ausland
  • (https://www.bahn.de/micro/view/probebahncard/konditionen....)

    Ist somit davon auszugehen, dass Rabatt von 25% auch auf internationale Strecken mit der BC50 erst in den neuen Abos und Probe-BCs greift?

HAllo Svenni2,

mit der BahnCard 50 erhalten Sie den RAILPLUS-Rabatt von 25 Prozent Ermäßigung auf den Flexpreis der Auslandsstrecke. RAILPLUS ist seit 2007 Bestandteil der BahnCard. /tr

Vielen Dank für die ausführlichen Antworten. Die Zusammensetzung der Preise + Rabatte ist mit nun klarer geworden.
Final eine letzte, etwas unübliche, Frage: Kann ich im laufenden Tarif meine BC50 auf einen BC25 ändern lassen? Ich wohne seit ca 3Monate in Holland und werde künftig ausschließlich die internationalen Strecken fahren (für rein innerdeutsche Strecken werde ich kaum Gelegenheit haben). Ich fahre regelmäßiger die Strecke und als Studentin kann ich es mir trotz Rabatt nicht dauerhaft leisten die Flexpreise zu nutzen da die Strecken von ca. 50- 80€ oneway rangieren, was für mich leider zu viel ist. Daher versuche ich natürlich eher Sparpreise zu nutzen. Somit hilft mir die BC50 in solchen Fällen leider gar nicht. Den BC50 Tarif nutze ich seit ca. 7Jahren was bisher gut funktioniert hatte, aber durch den Umzug habe ich nun neue Gegebenheiten. Kann ich die BC25 anstelle der BC50 bekommen?

Gerne. Ein Umtausch ist jedoch nur in einer höherwertigen BahnCard möglich. Umgekehrt jedoch nicht. Es bleibt Ihnen leider nur die Möglichkeit, Ihre aktuelle BahnCard fristgerecht zu kündigen. /fi