Frage beantwortet

Ich möchte ein Gruppenticket Sparpreis für 10 Leute buchen, kann ich die Nutzung einiger Bahncard angeben?

Hallo,
ich möchte ein Gruppenticket Sparpreis für 10 Leute buchen. Einige davon haben eine Bahncard 25, andere nicht. Kann ich die Anzahl der vorhandenen Bahncards irgendwo angeben? Es geht hauptsächlich darum, den Zusatz +City zu erhalten, damit die anschließende Busfahrt nicht mehr bezahlt werden muss.

CBrockmann123
CBrockmann123

CBrockmann123

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
ThomasDenkel
ThomasDenkel

ThomasDenkel

Ebene
2
943 / 2000
Punkte

Die BahnCard bringt beim ab 6 Personen buchbaren Sparpreis Gruppe keine weitere Ermäßigung. Auch ist die City-Funktion "+City" beim Sparpreis Gruppe nicht vorgesehen. Erfahrungsgemäß (ich organisiere beruflich häufig Gruppenreisen per Bahn) ist es bei kleineren Gruppen oftmals günstiger, einen regulären Sparpreis zu buchen, welcher pro Ticket für max. 5 Personen - in Ihrem Fall also 2 Tickets á 5 Personen - ausgestellt werden kann. Dafür erhalten Sie auch pro BahnCard 25 eine weitere Ermäßigung und zusätzlich die City-Funktion für alle auf dem Fahrschein reisenden Personen (also auch die, ohne BC). Wenn Sie ausschließlich mit Fernzügen (ICE, IC, EC) fahren, erhalten Sie auch mit der BahnCard 50 eine Ermäßigung von 25 % auf den Sparpreis. Zu beachten ist jedoch, daß sich der Preis bereits nach Buchung von 1 Ticket nach oben ändern kann, falls das Kontingent damit bereits aufgebraucht sein sollte. Daher sollte die max. Personenzahl von 5 Personen pro Ticket auf jeden Fall ausgenutzt und die vorhandenen BahnCards auf beide Tickets verteilt werden, damit beide die City-Funktion erhalten. Wegen der Busnutzung am Zielort beachten Sie bitte die entprechenden Bestimmungen des örtlichen Verkehrsbetriebs bzw. Verkehrsverbundes. Ich hoffe, Ihnen mit diesen Tipps geholfen zu haben. Falls Sie möchten, können Sie mir gerne Ihre konkreten Reisedaten nennen, dann kann ich mal schauen, wie und zu welchem Preis ich das buchen würde - dann haben Sie einen Vergleich.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

ThomasDenkel
ThomasDenkel

ThomasDenkel

Ebene
2
943 / 2000
Punkte

Die BahnCard bringt beim ab 6 Personen buchbaren Sparpreis Gruppe keine weitere Ermäßigung. Auch ist die City-Funktion "+City" beim Sparpreis Gruppe nicht vorgesehen. Erfahrungsgemäß (ich organisiere beruflich häufig Gruppenreisen per Bahn) ist es bei kleineren Gruppen oftmals günstiger, einen regulären Sparpreis zu buchen, welcher pro Ticket für max. 5 Personen - in Ihrem Fall also 2 Tickets á 5 Personen - ausgestellt werden kann. Dafür erhalten Sie auch pro BahnCard 25 eine weitere Ermäßigung und zusätzlich die City-Funktion für alle auf dem Fahrschein reisenden Personen (also auch die, ohne BC). Wenn Sie ausschließlich mit Fernzügen (ICE, IC, EC) fahren, erhalten Sie auch mit der BahnCard 50 eine Ermäßigung von 25 % auf den Sparpreis. Zu beachten ist jedoch, daß sich der Preis bereits nach Buchung von 1 Ticket nach oben ändern kann, falls das Kontingent damit bereits aufgebraucht sein sollte. Daher sollte die max. Personenzahl von 5 Personen pro Ticket auf jeden Fall ausgenutzt und die vorhandenen BahnCards auf beide Tickets verteilt werden, damit beide die City-Funktion erhalten. Wegen der Busnutzung am Zielort beachten Sie bitte die entprechenden Bestimmungen des örtlichen Verkehrsbetriebs bzw. Verkehrsverbundes. Ich hoffe, Ihnen mit diesen Tipps geholfen zu haben. Falls Sie möchten, können Sie mir gerne Ihre konkreten Reisedaten nennen, dann kann ich mal schauen, wie und zu welchem Preis ich das buchen würde - dann haben Sie einen Vergleich.