Frage beantwortet

Bekommt man Erstattung, wenn man Züge mit Zuschlag wg. Verspätung nicht nutzen kann?

Wir hatten eine Fahrkarte mit einem zuschlagpflichtigen Anschlusszug. Der war aber mit 80 Minuten Verspätung angekündigt. Deshalb haben wir stattdessen einen Regionalzug (war letzter Anschlusszug) genommen. Dadurch sind wir mit ca. 25 Minuten Verspätung angekommen. Der Zuschlag für den nicht genutzten Zug betrug 8 Euro.

dwz
dwz

dwz

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo dwz,

was für ein Ticket hatten Sie, wie lautet die gebuchte Verbindung und wurde die gesamte Zugreise auf einem Ticket gebucht? /ni

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Volker
Volker

Volker

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es gibt Erstattung bei Verspätung, Zugausfall usw. ..
hier liegt jedoch gemäß Deiner Angabe nur 25 Minuten Verspätung vor, wenn Ihr mit Eurem Ticket eine niedere Produktklasse nutzt ist das so Eure eigene Sache, so hier auch zu Eurem Vorteil gewesen. So etwas wie Zuschlag an sich gibt es da ohnehin nicht, sondern lediglich Unterschiede in den Tarifen der Produktklassen.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo dwz,

was für ein Ticket hatten Sie, wie lautet die gebuchte Verbindung und wurde die gesamte Zugreise auf einem Ticket gebucht? /ni

dwz
dwz

dwz

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Es war die Reise von Venezia Santa Lucia nach Augsburg HBF am 07.01.2017 mit EC 1288 und EN 40420 (Online-Ticket Sparpreis Europa nur diese Richtung für 2 Erwachsene mit BC 25 bei beiden). Die Auftragsnummer kann ich Ihnen gerne mitteilen.
Bei der pünktlichen Ankunft in München wurde der zuschlagpflichtige EN 40420 mit 60 Minuten Verspätung, über den eMail-Verspätungsalarm mit 80 Minuten Verspätung angekündigt.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Eine Differenzerstattung gibt es bei einem Sparpreis nicht. Sie können sich aber mit Ihrem Entschädigungswunsch gerne einmal an unseren Kundendialog wenden. Diese werden es prüfen und Ihnen dazu eine Rückmeldung geben. /ni