Frage beantwortet

Wie erhalte ich eine Erstattung bei nicht nutzbarer Sitzplatzreservierung u. bei Zugwechsel wg. Überfüllung des Zuges?

Wir waren vom 27.12 bis zum 30.12 in München. Hinfahrt ab FFM mit dem ICE 529, Rückfahrt ab München mit dem ICE 622. Da die Hinfahrt schon auf dem Boden sitzend sattfand, habe ich in München nachträglich eine Reservierung gebucht für 2 Sitzplätze. Bei Abreise kurzfristig glücklich über einen tollen Platz, kam dann die Durchsage, der Zug sei defekt, alle sollten aussteigen und in den vorderen Teil umziehen. Dort verbrachten wir bis Würzburg wieder auf dem Boden. In Würzburg teilte man uns mit, dass der zug wegen Überfüllung nicht weiterfahren würde. Es stiegen nicht genügend Passagiere ohne Sitzplatzreservierung aus, der Zug stand und stand. daraufhin stieg ich mit meinen 7 jährigen Sohn aus, ohne genau zu wissen ob das stimmt mit dem Anschlusszug, der ebenfalls über Frankfurt nach Dortmund fahren sollte. Wir hatten durch das ganze Procedere 2 unangenehme Fahrten, die nicht zu einer erneuten Reise mit der Bahn einladen. Ich weiß nicht, ob man einen Ersatz für die Unannehmlichkeitem erhält, aber zumindest die 9,- für die Reservierung bekomme ich doch sicher zurück?! Wie ist die weitere Vorgehensweise? MfG Michaela

Michhen
Michhen

Michhen

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Das Geld für die Sitzplatzreservierung wird in jedem Reisezentrum ausgezahlt. Da Sie freiwillig in Würzburg ausgestiegen sind, wartet auch ein Gutschein über 25 Euro auf Sie. Diese wurden im Reisezentrum in Würzburg direkt an die ausgestiegenen Reisenden verteilt. Sollten Sie noch keinen Gutschein erhalten haben, schildern Sie Ihren Fall direkt der Kundenbetreuung der Bahn. Die Kontaktdaten finden Sie auf http://www.bahn.de/kontakt.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Das Geld für die Sitzplatzreservierung wird in jedem Reisezentrum ausgezahlt. Da Sie freiwillig in Würzburg ausgestiegen sind, wartet auch ein Gutschein über 25 Euro auf Sie. Diese wurden im Reisezentrum in Würzburg direkt an die ausgestiegenen Reisenden verteilt. Sollten Sie noch keinen Gutschein erhalten haben, schildern Sie Ihren Fall direkt der Kundenbetreuung der Bahn. Die Kontaktdaten finden Sie auf http://www.bahn.de/kontakt.