Diese Frage wartet auf Beantwortung

Warum steht die grafischen Sitzplatzreservierung für die ICE Züge der Relation Kiel-Zürich nicht zur Verfügung ?

Für die Relation Hannover - Frankfurt Main funktioniert die grafische Sitzplatzreservierung auf allen ICEs der Relation Hamburg Stuttgart, bei der Relation Kiel-Zürich(Chur) steht der Service mal wieder nicht zur Verfügung. Bitte um Erklärung. Es wäre kein Problem wenn das Buchungssystem nicht bei der automatischen Platzzuweisung für Vielfahrer unterirdische ergebnisse liefern würde. Anmerkung: Ich bevorzuge die Relation Kiel-Zürich, da hier das "gegurke(getrödel)" über den FRAPORT entfällt, falls auf Grund von Verspätungen des ICE der Bahnhof Mannheim statt Frankfurt zum Umstieg in Züge Richtung Heidelberg genutzt werden muss.

BthIng
BthIng

BthIng

Ebene
0
23 / 100
Punkte

Antworten

BthIng
BthIng

BthIng

Ebene
0
23 / 100
Punkte

Versuch der Nutzung der grafischen Sitzplatzreservierung zwischen Hannover und Frankfurt Main HBF / Mannheim HBF für Mittwoch 11.01.2017:

ICE71 (7:41ab Hannover) service steht nicht zur Verfügung
ICE73 (9:41 ab Hannover) service steht nicht zur Verfügung
ICE75 (11:41 ab Hannover) service steht nicht zur Verfügung
ICE77 (13:41 ab Hannover) 1 ICE bei dem sie wieder zur Verfügung steht

Wozu bietet die Bahn diese Funktion überhaupt an, wenn doch bei 75% aller Verbindungen nicht funktioniert.

BthIng, im Browser Internet-Explorer 7 und 9 wird derzeit die grafische Sitzplatzreservierung auf http://www.bahn.de nicht angezeigt. Wenn Sie diesen nutzen, wechseln Sie bitte auf eine aktuelle Version oder Google Chrome. /gu