Diese Frage wartet auf Beantwortung

WO finde ich meine Eurostar Ticket - und Buchungsnummer?

Auf meiner Rückreise nach London hatte der Eurostar eine Verspätung von über 2 Stunden, weswegen im Zug eine Durchsage gemacht wurde, man könne ein Online Formular ausfüllen um einen Gutschein für eine zukünftige Reise mit dem Eurostar zu beantragen. Leider muss ich dafür jedoch eine 9 stellige Ticketnummer sowie eine Buchungsreferenz (bestehend aus 6 Buchstaben) auf der Eurostar Website angeben.
Diese kann ich auf meinem Ticket leider nicht finden, da ich das ganze über die Deutsche Bahn gebucht habe (und mein Ticket somit von Frankfurt nach London galt). Meine Frage nun: Ist es möglich, diese Nummern herauszufinden um eine Rückerstattung von Eurostar wahrnehmen zu können?
Vielen Dank für jegliche Hinweise.

LHE
LHE

LHE

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

In der Nähe der Platznummer findet sich zwar eine Eurstar-interne Buchungsnummer, die beim manuellen Check-In verwendet wird. Für die Rückerstattung ist aber eigentlich der Verkäufer zuständig, d.h. hier die DB. Das dürfte dann aber nicht auf eine Freifahrt mit Eurostar hinauslaufen, sondern nur auf 50% Erstattung - aber des GESAMT-Preises für die Fahrt von Deutschland nach London.
Jeder Betreiber wie z.B. Eurostar KANN wenn er will durchaus über die EU-MINDEST-Standards hinausgehen, die DB will aber leider nicht...
(Ich würde trotzdem mal versuchen, die DB-Buchungsreferenz des Online-Tickets und die Buchungssnummer bei Eurostar einzugeben...)

Blender28
Blender28

Blender28

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wie Leo schon vollkommen richtig festgestellt hat, Muss die DB keine Versprechungen anderer Eisenbahn-Unternehmen, die über die EU-Fahrhastrechteverordnung hinausgehen, erfüllen. Auch bei Eurostar werden bei einer Verspätung von 2 Stunden 50% des Ticketpreises erstattet. Sollte man Ihnen weitere Zusagen gemacht haben, so wenden Sie sich am besten per Email an Eurostar. Die Kontaktdaten finden Sie auf http://www.Eurostar.com. Dessen ungeachtet erhalten Sie die 50%ige Entschädigung auf Antrag in Deutschland.