Frage beantwortet

Ist die Fahrkarte nun gebucht oder nicht?

Ich habe nach fünf Versuchen (" aktuelle Vorgang wurde wegen eines Fehlers abgebrochen") endlich die Bahnkarten soweit buchen können, dass meine Kreditkarten SMS-Tan angefordert wurde. Kaum hatte ich die eingegeben, erfolgte wieder ein Abbruch durch die Bahn. Ich wollte dann erneut reservieren und habe gesehen, dass die gedachten Sitzplätze nun belegt sind. Bei Meinen Aufträgen steht nun ein Auftrag und eine rote Fußnote "S=Leistung wurde storniert".
Gilt die Buchung jetzt oder nicht? Sollte ich die Karten sicherheitshalber nochmals buchen und ggf. eine Doppelabbuchung zur retoure geben?

Sonny1964
Sonny1964

Sonny1964

Ebene
0
12 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Blender28
Blender28

Blender28

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hier könnte ein Anruf beim Online-Service für Klarheit sorgen. Die Rufnummer lautet: 01806/101111.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Blender28
Blender28

Blender28

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hier könnte ein Anruf beim Online-Service für Klarheit sorgen. Die Rufnummer lautet: 01806/101111.

Sonny1964
Sonny1964

Sonny1964

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Vielen Dank für die Antwort. Ich habe danach auch bei der Bahn angerufen. Nach 25 Minuten Warteschleife wurde mir bestätigt, dass der Kauf storniert und mir 19€ Stornogebühr berechnet würden.
Nach meinem Veto wurde nochmals geprüft und die Stornogebühr widerrufen. Es sei ein Abbruch des Bahnservers gewesen. Meine Frage nach einer Rücknahme des des Stornos wurde abgelehnt und empfohlen das Ticket doch telefonisch zu buchen. Dem stimmte ich zu, fall ich nicht mehr so lange warten müsse. Die Dame meinte sie könne sich eine lange Wartezeit jetzt nicht mehr vorstellen (23:00 Uhr) und hat mich verbunden. Doch das war wieder eine Warteschleich, hier habe ich nach 20 Minuten aufgelegt. Soviel zum Online-Service der Bahn, ich kann meine Begeisterung gerade noch in Zaum hakten.