Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wird bei Flexpreis-Tickets zwischen Nutzung von IC und ICE unterschieden, da Preise unterschiedlich?

Bei Buchung der Verbindung Köln-Frankfurt ist der Flexpreis je nach Zugnutzung unterschiedlich. Da bei Flexpreisen keine Zugbindung ist, wird trotzdem nach Nutzung des IC oder ICE unterschieden? Sprich kann ich bei Buchung des Flexpreis mit IC auch den ICE nutzen?

emailsenden
emailsenden

emailsenden

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Da wird unterschieden.
Bei einem Flexpreis können Sie nur die gebuchte Produktklasse (ICE, IC, Nahverkehr) nutzen.

Mit einem IC Ticket ICE nutzen geht also nicht

Hallo emailsenden,

in Deutschland fahren wir aktuell in 3 verschiedenen Produktklassen:

  • Produktklasse A (ICE, TGV, RJ)
  • Produktklasse B (IC, EC)
  • Produktklasse C (IRE, RE, RB, SE, S, NE)

Wechseln Sie nunmehr mit einem Flexpreis von Produktklasse B auf A so zahlen Sie die Differenz beider Züge. Hierbei wird der Start- und Zielbahnhof ihrer Fahrkarte der Berechnung zugrunde gelegt.

Verkehrt der ICE darüber hinaus über eine andere (schnellere) Strecke wie z. Bsp die Schnellfahrstrecke Köln-Rhein-Main so zahlen Sie zusätzlich noch den Umweg (bei Erwerb im Zug zuzüglich dem Bordpreis von 12,50 €).

Gruß, Tino!

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo emailsenden,

den Ausführungen von Bertosch und Tino habe ich nichts mehr hinzuzufügen. Vielen Dank an beide. /ti