Frage beantwortet

Werden Kinder bis 14 Jahren beim BAYERNTICKET als Mitfahrer mitgerechnet?

Wir wollen mit sechs Personen (Mutter, Vater, Söhne 24,21 und 11 Jahre alt, sowie Schwiegertochter 20 Jahre) mit dem Bayernticket fahren.
Da ich am Automaten am Bahnhof bei der Angabe der Mitfahrer auch Kinder von 6 bis 14 Jahren auswählen kann, nun meine Frage:
Genügt hier, wenn ich ein Bayernticket für fünf Personen löse?
(Da ja der jüngste Sohn elf Jahre alt ist)

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein. Ein 5-Personenticket reicht nicht.

https://www.bahn.de/p/view/angebot/regio/regionale-ticket...
(und unten das Feld "weitere Informationen" aufklappen).

Die kostenlose Kindermitnahme bis 14 Jahre gilt nur bei 1 oder 2 Erwachsenen, von denen mindestens einer (Groß-)Elternteil der Kinder sein muss. Also:

  • 1 Elternteil + kostenlose Kinder
  • 2 Elternteile + kostenlose Kinder
  • 1 Elternteil + kostenlose Kinder + 1 weiterer Erwachsener

In allen anderen Konstellationen gilt die kostenlose Kindermitnahme nicht.
Sie sind 5 Erwachsene, deshalb ist das Kind nicht kostenlos. Ein 5er-Bayern-Ticket reicht also nicht.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein. Ein 5-Personenticket reicht nicht.

https://www.bahn.de/p/view/angebot/regio/regionale-ticket...
(und unten das Feld "weitere Informationen" aufklappen).

Die kostenlose Kindermitnahme bis 14 Jahre gilt nur bei 1 oder 2 Erwachsenen, von denen mindestens einer (Groß-)Elternteil der Kinder sein muss. Also:

  • 1 Elternteil + kostenlose Kinder
  • 2 Elternteile + kostenlose Kinder
  • 1 Elternteil + kostenlose Kinder + 1 weiterer Erwachsener

In allen anderen Konstellationen gilt die kostenlose Kindermitnahme nicht.
Sie sind 5 Erwachsene, deshalb ist das Kind nicht kostenlos. Ein 5er-Bayern-Ticket reicht also nicht.