Diese Frage wartet auf Beantwortung

Günstig pendeln Leipzig - Magdeburg?

Hallo,

mein Mann wird für 11 Monate beruflich zwischen Leipzig und Magdeburg pendeln müssen. Es handelt sich um 4-6 Fahrten pro Woche. Welcher Tarif ist dafür am günstigsten? Kann man die Probebahncard erwerben und gilt die dann auch für die Monatskarten? Wir haben bisher kaum die Bahn genutzt und blicken ehrlich gesagt nicht durch, was sich für uns am besten macht.

Über ein paar Ratschläge freuen wir uns! Danke!

Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Eine ProbebahnCard bringt da eher nichts, da eine BahnCard grundsätzlich nnur Normal und Sparpreise rabaztiert. Eine Monatskarte ohne im Abo kostet im IC auf der Strecke 298,- Euro im Abo günstiger fixiert dann jedoch mindestens 12Monate.

Leipzig - (Halle(Saale) - Köthen - Calbe(Saale) Ost oder Delitzsch - Bitterfeld - Dessau - Roßlau(Elbe) - Güterglück) - Magdeburg
kurz: L*(HAL*KOET*CALO/DZ*BTF*DE*RSL*GUET)*MD für IC/EC und Nahverkehr

Hier noch der Rechner für Zeitkarten: https://fahrkarten.bahn.de/privatkunde/zeitkarten/zeitkar...

298,- sind da schon günstig selbiges mit BahnCard 50 käme auf 60,- x 22 Tage ( 5 Tage Woche ) = 1320 abzüglich 50% Rabatt = 660,- Euro in Form von Einzeltickets zuzüglich des 255,- Euro Jahrespreises der BahnCard.

(Halle(Saale) - Köthen oder Roßlau(Elbe))
kurz: (HAL*KOET/RSL) nur Nahverkehr kostet auch schon 283,50 im Monat.

Hallo Pendlerfrau,

eine individuelle Angebotsberatung können wir Ihnen hier in unserer Service Community nicht anbieten. Elmaran hat Ihnen ja aber schon ein paar Hinweise gegeben.

Mit einer BahnCard erhalten Sie keinen weiteren Rabatt auf Zeitkarten, da es sich hierbei schon um stark rabattierte Tickets handelt. Online können Sie gerne die Preise der verschiedenen Zeitkarten miteinander vergleichen. Ich kann Ihnen ebenso unseren Angebotsberater ans Herz legen. Eine individuelle Angebotsberatung erhalten Sie in jeder DB Verkaufsstelle oder auch bei unserem telefonischen Reiseservice. Liebe Grüße /jn