Frage beantwortet

Für welche Bahncard gilt eine Ermäßigung für Schwerbehinderte bei 50% zu welchem Preis?

Meine Partnerin und ich sind jeweils mindestens zu 50% schwerbehindert und werden mit dem Zug von Kiel nach Frankfurt und zurück reisen.
Wir fragen uns ob

  • es eine Ermäßigung für Schwerbehinderte gibt?
  • welche Bahncard für uns sinnvoll ist?

DANKE bereits vorab für eine erschöpfende Antwort verbunden mit einem Gruß aus Kiel!

paulnewman1
paulnewman1

paulnewman1

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Unter den Konditionen findest Du: https://www.bahn.de/p/view/bahncard/ueberblick/bahncard50... darunter die für Partnerkarten.

Ermäßigte Hauptkarten
Personen ab 60 Jahren, Rentner wegen voller Erwerbsminderung und Schwerbehinderte (ab GdB 70). Bitte senden Sie uns bei der Bestellung einen entsprechenden Altersnachweis (Kopie vom Personalausweis o.ä.). Kunden die unter 27 Jahre alt sind, erhalten automatisch die My BahnCard 50.

Trifft keiner der Bedingungen auf Euch zu, dann macht es bei der einen Fahrt erst einmal nur Sinn eine BahnCard 25 statt 50 zu kaufen ... hier der BahnCardrechner: https://fahrkarten.bahn.de/privatkunde/bahncardrechner/ba...

Die BahnCard 25 zu vollem Preis lohnt sich bei der Strecke ab ser 1 Fahrt
Die BahnCard 50 zu vollem Preis lohnt sich ab der 2 Fahrt .. das heißt wenn Du 2 mal im Jahr jene Streckenlänge hin und zurück fährst hat sie sich für Dich schon gelohnt. Bei Partnerkarten geht es doppelt so schnell, so das man für beide zusammen gerechnet in etwa sagen kann 1 mal Frankfurt und 1 mal Hannover hin und zurück sollten sich beide bei BahnCard 50 Nutzung amortisiert.

Achtung Sonderfall für Tickets innert Schleswig Holstein bezüglich BahnCard 50, dort gibt es nur auf Fernzüge die 50% Rabatt, im Nahverkehr = SH Tarif nur 25% auch bei der BahnCard 50.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (18)

Ja (7)

28%

28% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Unter den Konditionen findest Du: https://www.bahn.de/p/view/bahncard/ueberblick/bahncard50... darunter die für Partnerkarten.

Ermäßigte Hauptkarten
Personen ab 60 Jahren, Rentner wegen voller Erwerbsminderung und Schwerbehinderte (ab GdB 70). Bitte senden Sie uns bei der Bestellung einen entsprechenden Altersnachweis (Kopie vom Personalausweis o.ä.). Kunden die unter 27 Jahre alt sind, erhalten automatisch die My BahnCard 50.

Trifft keiner der Bedingungen auf Euch zu, dann macht es bei der einen Fahrt erst einmal nur Sinn eine BahnCard 25 statt 50 zu kaufen ... hier der BahnCardrechner: https://fahrkarten.bahn.de/privatkunde/bahncardrechner/ba...

Die BahnCard 25 zu vollem Preis lohnt sich bei der Strecke ab ser 1 Fahrt
Die BahnCard 50 zu vollem Preis lohnt sich ab der 2 Fahrt .. das heißt wenn Du 2 mal im Jahr jene Streckenlänge hin und zurück fährst hat sie sich für Dich schon gelohnt. Bei Partnerkarten geht es doppelt so schnell, so das man für beide zusammen gerechnet in etwa sagen kann 1 mal Frankfurt und 1 mal Hannover hin und zurück sollten sich beide bei BahnCard 50 Nutzung amortisiert.

Achtung Sonderfall für Tickets innert Schleswig Holstein bezüglich BahnCard 50, dort gibt es nur auf Fernzüge die 50% Rabatt, im Nahverkehr = SH Tarif nur 25% auch bei der BahnCard 50.