Frage beantwortet

Ist eine falsche Anrede bei der Bestellung der MyBahncard25 ein Problem und macht diese ungültig?

Ich habe eben meine MyBahncard25 bestellt und festgestellt, dass bei der Lieferadresse und an einer anderen Stelle die Anrede "Herr" fälschlicherweise angegeben wurde, obwohl unter "Persönliche Daten auf der Karte" (oder so ähnlich) die richtige Anrede steht.
Jetzt hab ich Angst, dass die Karte vielleicht falsch ausgestellt und somit ungültig wird?!

TinaBambina94
TinaBambina94

TinaBambina94

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Karte selbst enthält keine Anrede wie Frau/Herr sondern nur schlichtweg den Namen.
Insofern dürfte es mit der Karte keine Probleme geben.

Die Tickets jedoch enthalten eine Anrede, welche jedoch im Online Account oben rechts
unter Änderung der persönlichen Daten geändert werden kann.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Karte selbst enthält keine Anrede wie Frau/Herr sondern nur schlichtweg den Namen.
Insofern dürfte es mit der Karte keine Probleme geben.

Die Tickets jedoch enthalten eine Anrede, welche jedoch im Online Account oben rechts
unter Änderung der persönlichen Daten geändert werden kann.