Diese Frage wartet auf Beantwortung

Fahrplanauskunft gibt Verbindung zur S-Bahn-Station Harburg (unterhalb Hamburg-Harburg) wohl nicht an

Wenn ich versuche, eine Verbindung von Stade nach Hamburg-Harburg zu erhalten, so wirft die Fahrplanauskunft ganz eigenartige Verbindungen aus: Fahrt bis S-Bahn Harburg-Rathaus, dann Umstieg auf Bus oder S-Bahn (nach Hamburg-Harburg (S), in der Auskunft so aber nicht auswählbar) einen Takt später. (Beispielanfrage: Stade -> Hamburg-Harburg, 7.2.2017, Abfahrt 04 Uhr) Die Auskunft des örtlichen Verkehrsverbundes (HVV), in dem die DB-S-Bahn verkehrt, wirft dagegen ganz richtig eine S-Bahn-Fahrt direkt nach Harburg aus (ab 4.14 Uhr, an 5.00 Uhr ohne Umstiege).
Ist da eventuell etwas in der Fahrplanauskunft verbesserungsbedürftig?

dbl
dbl

dbl

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo dbl, alle Fahrplandaten, die innerhalb eines Verkehrsverbundes liegen, liefert der jeweilige Verkehrsverbund an das Europäische Fahrplanzentrum. Von dort beziehen wir die Fahrplandaten für bahn.de und es kann mitunter sein, dass es noch Änderungen im Februar geben wird. Schauen Sie daher regelmäßig oder kurz vor dem Reisetag, welche Verbindungen tatsächlich innerhalb des Verkehrsverbundes angeboten werden können. Auf die Zulieferung der Fahrplandaten aus Verkehrsverbünden haben wir nur bedingt Einfluss. Gerne können Sie Ihren Hinweis auch auf bahn.de anbringen. /ch

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ist das hier die Bankrotterklärung von HAFAS unter bahn.de? Ich verstehe hier – und in anderen Threads:
„Wenn Sie wissen wollen, wie VON DER DB BETRIEBENE Züge (z.B. der DB-Tochter S-Bahn Hamburg ) fahren wollen – oder gar Fahrkarten für Verbindungen im Kooperationsverkehr kaufen wollen (München-Wien, Hamburg Aalborg) – verlassen Sie sich besser nicht auf bahn.de, sondern eher auf Verkehrsverbünde oder ausländische Bahnen!“
Oder wie soll ich das jetzt auffassen? Hier bleibt einem nur noch der Mund offen stehen: Die DB hat angeblich keinen Einfluss darauf, dass die Fahrpläne von DB-Zügen über den Verkehrsverbund und das Europäische Fahrplanzentrum korrekt an die DB gelangen?!

Mittlerweile ist mein Mund wieder zu, ich habe recherchiert und die Sprache wieder gefunden:

Laut HVV- und SBB-Auskunft – also ja wohl auch im Europäischen Fahrplanzentrum hinterlegt, oder wie kommt die SBB sonst dazu? – ist für die Anfrage Buxtehude – Hamburg Hbf der durchgehende Zuglauf korrekt vermeldet:
http://fahrplan.sbb.ch/bin/query.exe/dn
„Buxtehude ab 19:24 3 S 3 S 3 S-Bahn 3 9246 Richtung: Hamburg-Harburg Rathaus
Hamburg Hbf (S-Bahn) an 20:05 1“
Bei der DB, der ÖBB und der CD ist der Zuglauf dagegen gebrochen: Von Stade her ist Endstation – und zur gleichen Zeit beginnt ein anderer Zug weiter Richtung Hamburg Hbf AM SELBEN GLEIS :
„Buxtehude 26.12.2016 ab 19:24 S 3 S 3 (Zug-Nr. 9246)
Hamburg-Harburg Rathaus an 19:48 Früher 1
Hamburg-Harburg Rathaus ab 19:58 Später 1 S 3 S 3 (Zug-Nr. 43250)
Hamburg Hbf (S-Bahn) an 20:15 1“
Anscheinend verursacht ein Wechsel der Zugnummer im Bf. Harburg-Rathaus den ganzen Ärger! Die SBB kocht auch nur mit Wasser (bzw. sorgfältig mit HAFAS von HaCon: http://www.hacon.de/hafas ) und kann den Zugnummernwechsel problemlos und korrekt verarbeiten, hier der Zuglauf lt. SBB:
„Buxtehude 19:24 S 3 9246 3
Zwischenhalt Neu Wulmstorf 19:29 19:29 2

Zwischenhalt Hamburg-Heimfeld 19:46 19:46 1
Zwischenhalt Hamburg-Harburg Rathaus 19:48 19:48 S 3 43246 1 Zwischenhalt Hamburg-Harburg (S-Bahn) 19:50 19:50 1


Zwischenhalt Hamburg Wilhelmsburg 19:55 19:55 1

Zwischenhalt Hamburg Hbf (S-Bahn) 20:05 20:06 1

Zwischenhalt Hamburg Königstrasse 20:16 20:16 1
Endpunkt Hamburg-Altona (S-Bahn) 20:18 4“

Auch die OFFLINE-App Rail-Planner (für Eurail/Interrail) zeigt die Verbindung korrekt durchgehend an, allerdings unter der anfänglichen Zug-Nr. 9246; bei Suche ab Hamburg Harburg Rathaus wird aber auch dort die neue 43246 angezeigt.

Als Fan und Anwender der ersten Stunde von HAFAS (noch unter DOS auf Disketten) bin ich sehr entsetzt darüber, zu welch großer Unzuverlässigkeit HAFAS unter bahn.de verkommen ist. Statt Verweisen auf Verbund-Apps erwarte ich eigentlich mehr Ehrgefühl, um die ehemalige Visitenkarte der DB wieder so auf Vordermann zu bringen, dass man sich als Kunde wieder darauf verlassen kann.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Guten Abend Leo, vielen Dank für den Beitrag. Ich werde mich zu den Ausführungen noch einmal erkundigen. Bitte haben Sie etwas Geduld. /gu

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Leo, der Fahrplan wird mittlerweile korrekt angezeigt. Liebe Grüße aus Berlin /ci

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Danke für die Nachricht!

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Guten Abend Leo, leider ist /ci nicht mehr da, aber ich soll dennoch liebe Grüße bestellen. :) /no